Frage von Sajidah, 72

Nach Theorie Prüfung wann 1. Fahrstunde?

Hatte am Dienstag Prüfung. Habe bestanden. Wollte so Schnellboot möglich mit dem fahren anfangen...
Es hieß der Fahrlehrer meldet sich am WE bei mir, spätestens Montag..!
Bis jetzt noch nichts! Ist das normal?
Hoffe das echt dann nicht sonstiger ich habe gedacht ich kann Ast täglich fahren :-(

Antwort
von Branko1000, 43

Normalerweise hättest du schon mit den Stunden anfangen müssen, aber vielleicht hat er viel zu tun oder er regelt das anders. Ich würde mich am Montag bei dem Fahrlehrer melden und fragen was nun ist.

Antwort
von Klysoo, 44

hey Sajidah,

ist eigentlich nicht Normal, die Fahrschule kann ja nur dann Geld verdienen wenn jemand mit dir fährt. Aber du musst bedenken, dass der Fahrlehrer mehrere Fahrschüler hat,  den Unterricht, Privatleben :)

Es ist auch nichts vorgeschrieben "ab wann" man die erste Fahrstunden machen darf, ich hatte sie damals schon vor der Theoretischen Prüfung.

Ich würde zu 2 Gründen tendieren:

1. Er hat derzeit viel zu tun und schafft aktuell keine weiteren Termine

2. Er hat es sich nicht notiert, un dich versehentlich vergessen.

Ruf einfach nochmal an und Frag ihn nach einem Termin.

MfG 

Klyso

Antwort
von MoonlightAngel, 39

Du hast noch keine Fahrstunden gehabt?? Man macht das doch normalerweise parallel dass zwischen Theorie und praxisprüfung nicht so viel Zeit dazwischen ist.

Aber keine Sorge. Er wird sich melden ;)

Antwort
von Eichbaum1963, 18

Schnellboot, Ast? Ahja, die tolle Autokerrektur. :D

Aber warum Fahrstunden erst nach der Theorieprüfung?? In der Regel läuft beides parallel, etwas Zeitversetzt halt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten