Nach System neu aufsetzen eine Festplatte nicht mehr erkannt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo finnthei,

Wie sieht es in der Datenträgerverwaltung aus? Wird die Platte da angezeigt? Lade, bitte, ein Screenshot davon hier hoch. Versuche auch die HDD mit einem anderen Kabel und an anderen SATA-Port anzuschliessen. Hier wird beschrieben, wie man die Datenträgerverwaltung öffnen kann: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-in-windows-7-und-8-oeffnen/

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe mal in die Computerverwaltung (am einfachsten im Startmenü suchen) und dort in die Datenträgerverwaltung.

Es kann sein, dass Windows die Platte erkannt, ihr aber keinen "Namen" zugewiesen hat. Wenn das so ist, solltest du das Laufwerk an der Speichergröße erkennen und kannst ihm mit einem Rechtsklick einen Laufwerkbuchstaben zuordnen. Denn nur Laufwerke mit Buchstabe können auch verwendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok. Die Festplatte mit BS. wird ja angezeigt. Zwei Lösungen. Hardcore: Rechner aufschrauben, Festplatte samt Strom abklemmen, PC hochfahren, runterfahren, Strom weg, Festplatte wieder anklemmen etc. Softcore. Im Bios Festplatte suchen und überprüfen ob der Laufwerksbuchstabe stimmt, evtl. mit CD/DVD tauschen bzw. als second boot Device einrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst wahrscheinlich den treiber von der featplatte neu installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell musst du sie neu partitionieren und formatieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung