Frage von Afterlive, 83

Nach Studium: muss man sein Abiturzeugnis auch vorzeigen?

Antwort
von HansH41, 62

Ich gehe davon aus, du meinst bei einer Bewerbung:

Unmittelbar nach dem Studium: Ja.

Später seltener bis gar nicht. Das kommt darauf an, wieviel sonstige Urkunden du noch hast.

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 28

Ich habe noch nie mein Abiturzeugnis vorlegen müssen. Ginge auch gar nicht, bei einem meiner Umzüge habe ich es verbaselt. ;)

Antwort
von Joergi666, 53

ich hab nach dem Studium bis jetzt so 6 oder 7 Arbeitgeber gehabt, bei keinem einzigen hab ich mein relativ schlechtes Fachabizeugnis (im Gegensatz zum guten Uni-Abschlusszeugnis) mitgeschickt. Das war auch nie ein Problem, da ich teilweise aber im öffentlichen Dienst tätig war musste ich NACH der Zusage für diese Stellen teilweise noch das Abizeugnis vorlegen.

Antwort
von 10beCHer10, 52

wenn du dein Studium abgeschlossen hast, dann musst du bei einer Bewerbung alles einreichen. Bald wird auch die Geburtsurkunde verlangt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten