Frage von Hollythepooh, 59

Nach Sprunggelenkfraktur zu früh wieder auftreten?

Hallo! Ich habe mir vor gut 6 Wochen das Sprunggelenk gebrochen und die Innenbänder gerissen. Das wurde dann operiert hab jetzt eine Platte und Schrauben drinnen sowie zwei Anker für das Innenband, was die Heilung verschnellert (die können auch drinnen bleiben). Jetzt haben de verschiedenen Ärzte bei denen ich war allerdings verschiedene Meinungen. Habe eine Schiene und teilbelaste seit fast 2 Wochen, allerdings meint jetzt ein Arzt, dass ich noch mehrere Wochen warten sollte mit dem gehen (ohne Krücken), der andere Arzt und die Ärzte im Krankenhaus damals meinen allerdings, dass ich jetzt wieder anfangen darf zu gehen.

Jetzt habe ich schon öfter gelesen, dass man keinesfalls zu früh belasten sollte. Aber was genau würde passieren können wenn ich zu früh probiere zu gehen?

Könnte der Bruch erneut brechen nur durch die Belastung oder verlängert es (nur) den Heilungsprozess oder sonstiges?

Danke schon einmal für eure Antworten !

Antwort
von Felixie1, 44

Warte 6 Wochen ab,dann probierst du das Gehen und Auftreten.Ein Bruch braucht nun mal 6 Wochen,bis er wieder geheilt ist.

Kommentar von Hollythepooh ,

Danke erstmal!
Aber wie gesagt es ist jetzt schon mehr als 6 Wochen her, Schmerzen hab ich auch keine, nun meint aber wie gesagt einer von 3 Ärzten ich sollte noch länger warten ?

Kommentar von Felixie1 ,

OK,6 Wochen sind anscheinend vor bei,übe nun das Gehen und Stehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community