Frage von BMXer321, 60

Nach Shishan übel?

Hallo Leute ich hab mal eine Frage:
Ich war heute mit einem Freund im Shisha-Shop und wir haben uns eine wirklich geile Shisha gegönnt. Dann haben wir angefangen mit Al Amara Orange und Selbstzünderkohlen zu rauchen (ich weiß dass Selbstzünder sche*** sind aber wir wollten draußen rauchen und haben keinen Kohleanzünder). Wir haben sie angeraucht und alles war super. Nach einer Weile rauchen merkte ich dass mir schwindelig und übel wurde (Wir sind beide Shisha-Anfänger). Jetzt ist die Frage ob das daran lag dass wir Shisha rauchen nicht gewöhnt sind oder an der Selbstzünderkohle oder am Tabak. Viele Grüße

Antwort
von Nullsechsneunn, 35

War bei mir am Anfang auch so.. Lag am tabak (billigdreck) und schlechtem kopfbau

Antwort
von YannickORG, 44

Bei mir war das Anfangs auch, habe immer nur Naturkohle genommen. Ich denk das ist eine gewöhnungsache :-)

LG

Antwort
von RussianxSky, 33

Also bei mir war es schon so schlimm das ich gebrochen habe und es liegt am selbstzünder benutzt auf jeden Fall naturkohle einen lehmkopf und Qualitätstabak dann wird jeder Kopf zum Genuss ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community