Frage von MrStuffolo, 67

Nach San kommt rdh oder rs?

Ich bin mir nicht sicher was nach dem San kommt verwechselt das immer ist das der rs oder der rdh (ich bin Sanitäter)? Ich fahre im Rettungsdienst und will nicht weiter bilden und was brauchst man dann für rs/rdh Stunden im Klinikum oder im Rettungsdienst etc. Danke für eure antworten.

Lg MrStuffolo

Antwort
von Chrissibaer, 51

Sanitätshelfer
Rettungshelfer
Rettungssanitäter (560std.)
(Rettungsassistent)
Notfallsanitäter (3 Jahre)

Kommentar von MrStuffolo ,

Sanitäts Helfer kenn ich gar net ist des überall gleich oder ist das der Sanitäter und rettungshelfer ist das der Rettungsdiensthelfer?

Kommentar von Chrissibaer ,

formulier mal deine Frage besser :D

Kommentar von Chrissibaer ,

aber wenn du Sanitäter bist, solltest du dies eigentlich wissen

Kommentar von exxonvaldez ,

Das Problem ist, dass das in jedem Bundesland anders ist.

"Sanitäter", "Sanitätshelfer" und "Rettungsdiensthelfer" sind nirgendwo definiert. Auch der Ausbildungsstand ist nicht einheitlich.

Kommentar von MrStuffolo ,

Ob es den Sanitäts Helfer im jeden kv gibt oder ist das das gleiche wie der sanitäter und ob der rettungshelfer gleich der Rettungsdiensthelfer ist.

Kommentar von MrStuffolo ,

Ja ich bin Sanitäter aber war mir unsicher deswegen frag ich

Kommentar von MrStuffolo ,

@exxonvaldez ja hab ich mir fast gedacht (bin in Bayern)

Kommentar von exxonvaldez ,

Ja, Bayern ist auch (noch) eines der wenigen Ländern, wo man als RTW-Fahrer (2. Mann) keine besondere Ausbildung braucht.

Kommentar von MrStuffolo ,

Was heißt keine besondere die meisten fahren auch ktw sind ja bufti und die brauchen rdh?! (Das ist ja das wo icz mir unsicher bin🙈)Wenn mich nicht alles täuscht und als dritte Person musst du mindesten San sein. Das ist ja das was ich zurzeit noch mache. (dritte Person als San)

Kommentar von Stefffan7 ,

Der Fahrer muss auch in Bayern mindestens RS sein.

Kommentar von Oli1991BRK ,

@Stefffan7: Stimmt so nicht. Laut BayRDG Art. 43 Abs. 1:
bei der Notfallrettung ist mindestens eine Notfallsanitäterin oder ein Notfallsanitäter zur Betreuung des Patienten einzusetzen.
Vom Fahrer wird hier nicht gesprochen. Ich fahr selbst ehrenamtlich im Rettungsdienst. Und ich bin (noch) kein RS. Bei uns im Kreisverband wird der Rettungsdiensthelfer oder auch Rettungshelfer als Mindestanforderung (+ viele Schichten als 3. Mann) für den Fahrer vom RTW vorgeschrieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community