Frage von Tastenheld, 61

Nach Russland ziehen der Steuer wegen?

Macht es Sinn nach Russland zu ziehen um Einkommensteuer zu sparen. Wie hoch ist dort der Steuersatz? Hat jemand das mal gemacht und Erfahrung damit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ranzino, 35

https://de.wikipedia.org/wiki/Steuerrecht_(Russland)

13 % Einkommenssteuer, nicht schlecht ?

Kommentar von Tastenheld ,

Stimmt, hat jemand praktische Erfahrung. Ich kenne bisher Gerard Depardieu, der das gemacht hat. Nach meiner Erfahrung setzt die Verfolgung von Steuerzahlungen beim Umzug nach Russland aus.

Antwort
von kevin1905, 14

Und wenn dein Einkommen im gleichen Maße sinkt wie deine Steuerlast, was hättest du effektiv gewonnen?

Antwort
von gschyd, 13

Weshalb eigentlich Russland - läge nicht ein kakaoproduzierendes näher? ;)

Kommentar von Tastenheld ,

Well, Der Klassiker ist Dubai mit 0% ESt. 

Antwort
von latricolore, 26

So eine Entscheidung ins Auge fassen, sich aber noch nicht einmal selbständig informieren können - lass es!!
Du gehst gnadenlos unter.

Kommentar von Tastenheld ,

Stimmt

Kommentar von latricolore ,

Uiii.
Mit deiner Zustimmung hätte ich jetzt nicht gerechnet.

Kommentar von Tastenheld ,

Kann passieren, je nachdem mit wem man es sich dort drüben verkackt. 

Antwort
von AntwortMarkus, 26

Der Weg zur Arbeit wäre mir zu lang. Dazu noch unter der Herrschaft eines Diktators zu leben.....

Lass ma

Kommentar von Tastenheld ,

Wenn man arbeiten muss, ja

Antwort
von Falkenpost, 25

Du weißt, dass die dort Russisch sprechen?

Kommentar von Tastenheld ,

Ja

Kommentar von Ranzino ,

das heißt "Da, konyeschno ja snayu"  :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community