Frage von sinacelinee, 44

Nach realschulabschluss noch einmal auf das Gymnasium wechseln?

Hey, ich war in der 5. und 6. klasse auf dem Gymnasium. Hatte dann aber sehr schlechte Noten sodass ich nach der 6. auf die Mittelschule gewechselt bin und die 6.klasse wiederholt habe. Jetzt bin ich in der 9. klasse und hab mich sehr gebessert hab im Moment einen Schnitt von 1,7. Jetzt wollte ich fragen ob ich nach der 10 klasse noch mal auf das Gymnasium wechseln kann und die 10.klasse dann noch mal wiederholen kann ?
Danke im Voraus
Ps: ich lebe in Sachsen

Antwort
von Hopsi0406, 18

Hallo sina, Ich lebe auch in Sachsen und bin jetzt 11. Klasse am Gymnasium. Ans Gymnasium zurück würde ich dir beim besten Willen nicht empfehlen. Das zieht nämlich ganz schön an. Wenn du dein Abi noch machen möchtest, würde ich dir berufliches Gymnasium empfehlen. Ich kenne viele, die diesen Weg gegangen sind, aber niemanden, der es bereut ;)

LG Hopsi

Antwort
von BOZZZZ, 23

Ob man auf das Gymnasium wechseln kann, weiß ich leider nicht genau. Ich schätze aber schon.
Falls nicht, kannst du dein Abitur auch auf einer Gesamtschule machen, oder dein Fachabitur auf einer Fachoberschule

Antwort
von Emre2161, 21

Falls es nicht geht kannst du auf ein weiterführendes Gymnasium und dort dein abi machen;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community