Frage von layla68, 58

Nach Realschulabschluss ein Jahr ins Ausland, problemlose Ausbildung danach?

Hallo!:) Und zwar ist meine Frage, da ich mir schon sehr lange vorgenommen habe ein Jahr im Ausland zu verbringen ob ich auch gleich nach meinem Schulabschluss machen kann weil ich möchte eine Ausbildung auch machen und später mal in der Verwaltung im Krankenhaus arbeiten. Nun wollte ich fragen ob man auch die Ausbildung nach dem Auslandsjahr ohne Probleme machen könnte? Oder was haltet ihr generell von dieser Idee? Bin in der 9. klasse und hab Nurnoch 1 Jahr Schule deswegen mache ich mir in letzter Zeit darüber sehr viele Gedanken...danke im Vorraus für eure Antworten !:)

Antwort
von Akka2323, 28

Und was willst Du im Ausland machen?

Kommentar von layla68 ,

Studienjahr oder au Pair

Antwort
von Coriolanus, 24

Ein längerer Aufenthalt im Ausland ist beruflich dann positiv zu sehen, wenn er in irgendeiner Form Kenntnisse/Fähigkeiten für den angestrebten Beruf vermittelt. Sprachkenntnisse in einer relevanten Sprache sind natürlich immer wertvoll. Wenn Du dann noch ein Praktikum in einem ausländischen Krankenhaus machst (wird allerdings vermutlich unbezahlt sein müssen), dann könntest Du dieses Jahr bei einer späteren Bewerbung an einem deutschen Krankenhaus gut vorzeigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten