Frage von salma1, 19

Nach realabschluss 1Jahr nach Marokko?

Hey, ich bin dieses jahr vom gymnasium auf die realschule gewechselt und gehe in die 8.klasse ich habe gehört das viele nach dem realschulabschluss nach der 10.klasse 1Jahr pause machen und ins ausland reisen. Ich wollte fagen ob ich das auch tun kann denn meine verwandten wohnen in Marokko und ich möchte da 1 Jahr verbingen um meine Muttersprache besser zulernen also zum beispiel zu meiner Oma oder so übrigens bin ich die jüngste in der Klasse da über die hälfte meiner mitschüler sitzengeblieben ist.

Antwort
von AlinaLoorie, 13

Natürlich kannst du das machen, ich würde dir zwar raten (wenn möglich) deine Fachhochschulreife zu machen und dann ein Auslandsjahr zu machen. Das liegt aber schlussendlich an dir. Teilweise bist du füreinige Betriebe dann noch zu jung, falls du also sofort mit einer Ausbildûg beginnen wollen würdest, wäre ein Auslandsjahr sogar ganz gut. Je nachdem in was für ein Berufsfeld du gehen möchtest, ist es ein grosser Pluspunkt, mal ein Auslandsjahr gemacht zu haben. Im Endeffekt macht sich das im Lebenslauf aber immer Gut.

Kommentar von salma1 ,

Dankeschön für die hilfreiche Antwort ich überlege mir das alles natürlich nochmal denn ich habe ja noch Zeit.

Kommentar von AlinaLoorie ,

Mach das, viel Erfolg bei allem was du tust ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community