Nach Q2 zwangsweise auch Abiturprüfung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja du kannst das ablehnen, aber das wäre das dümmste, was man machen kann, da du dann die Q1 und Q2 umsonst durchlebst hast. Schließlich kriegst du dann kein Abitur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
18.11.2016, 15:55

Erst einmal kommt das Fachabi. Abitur gibt es erst nach Q4

0

Das wäre irgendwie Zeitverschwendung, da man meist am Ende von Q1 FHR (schulischer Teil !) schon in der Tasche hat.

http://www.fachabitur-nachholen.de/gymnasiale-oberstufe-fachabi.html

Lässt man es, hat man immerhin noch seine 2 Abiturversuche für die Zukunft gut, z.B. per Externenprüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch nach der Q2 mit dem Fachabitur abgehen wenn deine Leistungen stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
18.11.2016, 15:54

Abitur ist erst nach Q4

0