Frage von Kasikaz, 59

Nach Po Training kein Schmerz?

Guten Abend,
Ich trainiere seit neustem wieder meinen Po da ich jetzt mehr Zeit dafür habe.
Ich mache das Zuhause ohne Geräte.
Manchmal mit einem Theraband.
Wenn ich trainiere will ich immer 100% geben weil wenn ich die Muskeln nicht spühre oder sie am nächsten Tag nicht wehtun denke ich die werden nicht wachsen...ist das denn richtig? Oder sollen Muskeln nicht wehtun nach dem Training?
Vielleicht brauche ich einfach mehr Gewicht?
Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von irgendwiedoch, 33

Du meinst muskelkater? Naja das zeigt dass du dich sehr angestrengt hast.. Aber nein du brauchst nicht jedes mal einen muskelkater denn das wäre nicht gut für den Körper da Kater eine Art Verletzung ist. Maximal 1 mal muskelkater in der Woche ist noch okey würde ich behaupten. Ausserdem gewöhnt sich dein Körper an die Belastung d.h wird immer schwerer einen muskelkater zu bekommen

Antwort
von FragenstellerKA, 30

Nein das wehtun ist nur wenn die stark neu belastet werden um es nicht wissenschaftlich auszudrücken :-) durch das Training gewöhnt sich dein Körper drann und mit dem wachstum hat ein Muskelkater nivhts zutun :) sondern deine Progression , also fortschritte im Training... Versuch jedes mal mehr zu geben, immer mehr wiederholungen (besser mit Gewichten wegen der Intensität) dann läufts :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten