Frage von Kerstin96, 66

Nach Plasma Spende blutet mein Arm immer wieder ein wenig, wie stoppe ich die Blutung?

Huhu! Ich war heute am frühen Nachmittag das erste Mal Plasma spenden. Nach der Spende bekam ich einen Druckverband - den ich 2 Std. oben lassen sollte. Nach ca. 2,5 Stunden habe ich den Verband entfernt und die Wunde hat erneut zu bluten angefangen. Ich habe den Arm dann etwas ruhen lassen und ein Pflaster darauf gepickt. Jetzt habe ich es runtergegeben, daran war nur ganz wenig blut. Jedoch fängt es jetzt wieder zu bluten an. Ich habe nun erneut ein Pflaster raufgegeben und auch nochmal den Druckverband (jedoch nicht fest, da ich das alleine nicht gut kann).

Was kann ich denn noch tun, um die Blutung endgültig zu stoppen? Beim Blut Spenden hatte ich nie Probleme, und die Nadel ist ja nun nicht viel größer ...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Vampirfrau, 51

Die Nadel ist zwar nicht größer, aber viel länger drin. Bekommst Du dieser Tage Deine Menstruation? Da blutet es gern mal länger. Wirklich normal ist das allerdings nicht.

Kommentar von Kerstin96 ,

Ja das allerdings. Komisch. Nein ich bekomme nicht meine Menstruation. Inzwischen hat es schon aufgehört, sollte es die Tage nochmal anfangen zu bluten, werde ich mal einen Arzt aufsuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community