Frage von Kittyselly, 64

Nach pillenpause spät wiedereingenommen Schutz noch vorhanden?

Hallo Leute ich 16 nehme die Pille jetzt schon einige Zeit dann war sie leer und ich habe einen Monat pause gemacht jetzt würde ich sie heute wieder anfangen. Da ich eine fernbeziehung habe würde ich meinen Freund nächste Woche besuchen und wir haben dann Geschlechtsverkehr ist der Schutz der pille dann überhaupt vorhanden oder ist es sehr riskant? Ich bitte um eine und zuverlässige Antwort :*

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 13

Hallo Kittyselly

Wenn man die erste Pille am ersten Tag der Periode nimmt (man hat dazu 24 Stunden Zeit) dann schützt sie sofort, nimmt man sie zu einem anderen Zeitpunkt dann muss man sie 7 Tage regelmäßig nehmen damit der Schutz eintritt. Bei der Pille Qlaira sind dass 9 Tage

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Antwort
von Allyluna, 53

Wofür einen Monat Pause? Aber gut, das war nicht die Frage...

Vermutlich hast Du Deinen Zyklus noch nicht wieder, sondern nur die Abbruchblutung gehabt, oder?

Es gilt jetzt, was immer gilt, wenn man mit der Pille neu beginnt. Entweder am Tag 1 des Zyklus - dann wirkt sie sofort. An Tag 2 - 5 gestartet, bedeutet 7 Tage (bei der Qlaira 9) zusätzliches Verhüten notwendig.

Start an jedem anderen Tag im Zyklus ist möglich, kann aber durch das "brutale Abwürgen" des natürlichen Zyklus

1. Zystenbildung begünstigen und 

2. Schmierblutungen hervorrufen (eine ja ohnehin schon recht häufige Nebenwirkung gerade beim Pillenstart).

Auch hier müsste natürlich 7 Tage (bzw. 9) zusätzlich verhütet werden.

Antwort
von annawacht, 63

Este Pille am ersten Tag der Periode = Schutz vom ersten Tag, erste Pille an irgendeinen anderen Tag = Schutz nach 7 Tagen. 

Wenn du eine Pause gemacht hast, die länger ist als vorgesehen, zählt es als würdest du neu anfangen. 

Alles klar? :-D

Antwort
von LaurentSonny, 64

Die Pille wirkt erst ab dem ersten Tag deiner Periode und muss danach jeden Tag eingenommen werden. Am Besten liest du die Produktbeschreibung durch, da steht alles ausführlich erklärt.

Kommentar von annawacht ,

Stimmt nicht. 

Antwort
von AuroraRich, 38

Du musst sie wahrscheinlich 7 Tage nehmen, bis du geschützt bist. Steht aber auch in der Packungsbeilage, die du ganz offensichtlich nicht gelesen hast.

Mal eben hier und da so lange Pausen zu machen, da freut sich dein Körper sicherlich tierisch drüber.

Antwort
von xxlegolinexx, 41

Du hast 1 Monat Pause gemacht? Sag mal hast du dir die Packungsbeilage nicht durchgelesen? Man darf niemals mehr als 7 Tage Pause machen, sonst ist der Schutz nicht mehr gegeben und du könntest auch rückwirkend schwanger werden wenn du in der Woche zuvor Sex hattest. Du bist jetzt durch die lange Pause auch wieder komplett ungeschützt, als hättest du aufgehört die Pille zu nehmen. Wenn du jetzt wieder anfängst musst du den ganzen Blister also 21 Tage dazu mit Kondom verhüten weil du nicht geschützt bist (außer heute wäre der 1. Tag deiner Blutung). Aber jetzt ist durch den Abbruch und das wieder anfangen dein Thromboserisiko unglaublich hoch, also vielleicht solltest du mal mit deiner Frauenärztin reden ob die Pille wirklich eine geeignete Art der Verhütung für dich ist! Bloß nicht rauchen!

Kommentar von AuroraRich ,

Bei den meisten Pillen reichen 7 Tage bis zum völligen Schutz. Aber das steht alles in der Packungsbeilage, die die Fragestellerin dringend lesen sollte.

Kommentar von xxlegolinexx ,

Stimmt, hab auch eben nochmal nachgelesen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten