Frage von jajaakeekz, 21

Nach Pillenpause Schmierblutung woran liegts?

Hallo liebe Community Ich habe folgendes Problem : Ich habe am Sonntag vor einer Woche (9.10.16) Schmierblutung gehabt da mein blister eh fast zu Ende war hab ich die pillenpause vorgezogen. ( 2 Tage statt Dienstag letzte Pille am Sonntag die letzte ) meine Blutung kam am Freitag und endete ungefähr am Dienstag. Gestern waren dann noch die "Reste" also bisschen gefärbter Ausfluss. Heute war dann alles normal bis ich mit meinem Freund schlief. Gute zwei Stunden später als ich aufstand war meine Höschen voll mit Schmierblutung. Da heute Samstag ist kann ich nicht zu meinem FA mache aber am Montag einen Termin. Wollte hier mal schauen ob jmd weiß Woran es liegen könnte .. verzweifle total..

Ps: Pille immer regelmäßig eingenommen ( zwischen 20-22 Uhr ) Nehme sie seit April. ( femigyne rathiopharm n war glaub ich der Name und seit zwei Monaten die eveluna 30 die angeblich die gleiche sein soll nur von einem anderen Hersteller )

Wäre dankbar über einen Rat oder sonstiges ...

Antwort
von BrightSunrise, 20

Schmierblutungen sind vollkommen normale Nebenwirkungen der Pille, die jederzeit auftreten können.

Grüße

Kommentar von jajaakeekz ,

Wie lange dauern solche denn so ungefähr ? 

Kommentar von BrightSunrise ,

Das ist unterschiedlich. Sollten sie länger als sieben Tage (bei gleichbleibender Stärke) anhalten, würde ich einfach mal beim Frauenarzt anrufen.

Kommentar von jajaakeekz ,

Okay vielen Dank 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten