Frage von untochaable, 54

Nach Pillen Pause zu spät eingenommen und Sex?

Huhu meine Lieben,

gestern musste ich nach der Pillenpause die Pille wieder einnehmen und mein Handy ist seit gestern in Reperatur (somit keine Erinnerung für die Pille) in dem ganzen Stress habe ich dann auch vergessen mich irgendwie anders daran zu erinnern, naja ich hätte die Pille um 19 Uhr nehmen müssen, davor hatte ich Sex das war sicher schon 17/18 Uhr, um 22 Uhr habe ich sie dann genommen, doof ist es gelaufen, ändern kann man es nicht..

Hatte ich bis 19 Uhr noch Schutz oder gar nicht? mache mir jetzt meine Gedanken..

LG :-)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Verhuetung, 14

Hallo untochaable

Auch die erste Pille nach der Pause kann man um bis zu  12 Stunden nach der gewohnten Einnahmezeit nehmen ohne den Schutz zu verlieren

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von derekshepherd, 28

man muss die pille nicht immer genau zur selben Zeit nehmen, es darf nur nicht die 12 Stunden später überschreiten... Das bedeutet wenn du die pille normaler weise immer um 19 Uhr nimmst dann kannst du die pille auch noch bis zu 12 Stunden später einnehmen das wäre 7 Uhr morgens und dann besteht der Schutz immer noch

Antwort
von putzfee1, 26

Die drei Stunden machen nichts aus. Kein Grund, sich Sorgen zu machen.

Antwort
von Yoko37, 38

Nimmst Du sie immer um 19 Uhr? Vergiss nicht, dass man etwa 12 Stunden die Pille nachtäglich einnehmen kann. ;) 

Kommentar von untochaable ,

Ja ich nehme sie immer um 19 Uhr, dass stimmt, allerdings hab ich sorge, weil ich in der Pillenpause war :-)

Kommentar von Yoko37 ,

Auch dann bist du geschützt ;)

Antwort
von beangato, 22

Du hast sie also 3 Stunden zu spät genemmen? Das macht nichts.

Antwort
von stellamarina, 24

Du kannst die Pille bis zu 12 Stunden nach der normalen Einnahmezeit nachnehmen und bist noch geschützt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community