Frage von Suukoo, 10

Nach Pfadänderung des Ordners Bilder, verschindet der neu angelegte Ordner?

Da ich Windows auf einer sehr kleinen SSD installiert habe und ich alle meine Dateien auf der HDD haben will, habe ich mir auf meiner HDD einen Ordner namens ,,Eigene Dateien" angelegt. Dort habe ich Ordner für jeweils Bilder, Dokumente, Downloads, Musik und Videos angelegt. Als ich dann den Pfad bei allen Ordern geändert hatte und auf die neu angelegten Ordnern geändert habe, musste ich feststellen, dass der Bilder Ordner einfach verschwunden ist. Bei allen anderen Ordnern haben sich sogar noch die Anzeigesymbole geändert, während von Bilderordner nichts mehr übrig ist. Habe es schon öfters versucht und als ich auf meine SSD geschaut habe und dort auf Benutzer geklickt habe, war der Bilderordner dort auch nicht vorhanden. Anfangs habe ich versehentlich den Pfad des Bilderordners auf meine HDD gesetzt. Kennt ihr eine Lösung ?

Antwort
von Denni173, 6

Ordner anlegen und Verknüpfung erstellen, dann wird es auch angezeigt.

Ob Dein Workaround so ohne weiteres in der Windows eigenen Bibliothek  funktioniert glaube ich nicht, da dies die Systempartition ist und dementsprechend auch Berechtigungen gesetzt hat.

Bin mir da aber auch nicht 100% sicher. Ich habe es einfach über eine Verknüpfung gemacht und die dort abgelegt wo ich sie haben will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten