Nach PC Umbau geht PC an sofort wieder aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hat sich der power-knopf verklemmt oder geht er nicht in eine null-stelung zurück?

sind die kabel vom power- und reset-knopf auf die richtigen header am meinboard angeschlossen? wird gerne vertauscht, wenn die stecker nicht beschriftet sind.

wenn man nicht absolut sicher ist, alles bis ins kleinste detail richtig montieren und anschließen zu können, dann sollte man das lieber gegen eine paar euros den profis überlassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragee1456
25.12.2015, 17:28

Der Powerknopf funktioniert korrekt so wie es sein sollte tja da mit dem Reset und Power knopf hab ich so meine Probleme habe schon alle möglichen Stellungen durch und ja hab es jetzt so wie es der Hersteller sagt naja wahrscheinlich geh ich dann halt zum Profi am Montag. Diese ganzen kleinen Stecker sind eh Doof :D aber trotzdem danke.

0

Netzteil is netzteil 450Watt von Coba

COBA = BOOM ! -> kaufe NIE ein Netzteil von Inter-Tech !

kann auch sein, dass Du zusätzlich noch Etwas falsch gemacht hast 

Gestern habe ich zu Weihnachten ein neues PC Gehäuse bekommen welches halt besser war wegen Schalldämmung et

Bei So was werden gerne Motherboard-Abstandshalter falsch montiert -> Kurzschluss, Netzteil schaltet ab wie es soll - So ein Nutzer-Fehler kann alle PC-Komponenten Killen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragee1456
25.12.2015, 18:22

Naja ich kann nur sagen das Netzteil hat ja vorher gefunzt und im alten Gehäuse waren auch keine Abstandshalter angebracht also genauso gemacht wieder eigentlich kann es nur sein das ich was falsch gemacht habe und ja... aber ich weiß nicht was alles angeschlossen aber Doof... Am besten sollte ich mir das mal merken: "Never Touch a running System" is einfach so aber tja...Alter man darf jz hier nichtmal mehr Sch***** schreiben wasn das?!

0

Könnte gut sein das ein Abstandshalter vom Gehäuse gegen das Mainboard drückt einfach nochmal Mainboard raus und alle unnötigen Abstandshalter raus nehmen.

Durch den Anstandshalter gibt es so zu sagen einen Kurzschluss.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragee1456
25.12.2015, 17:25

LOL? Im alten Gehäuse waren keine Abstandshalter und dann hab ich mir gedacht ok bau ich wieder ohne rein weil es genauso war halt.

0
Kommentar von xGeTReKtx
25.12.2015, 17:26

Dann liegt es sehr wahrscheinlich daran einfach welche einsetzten.

0
Kommentar von xGeTReKtx
25.12.2015, 17:26

Beim alten Gehäuse war es evtl ein anderes Material.

0
Kommentar von WillTell
25.12.2015, 17:27

Dafür gibts Plättchen die man dazwischen setzt. Unnötige Abstandhalter gibt es nicht, wenn sind sie falsch und im Grunde ist das Mainboard bei gewaltsamen festziehen schon kaputt.

0