Frage von Tessidaisy1, 50

Nach Ohrlochstechen Bluterguss normal?

Hey forum!

Ich habe mir eben daheim ein 2tes ohrloch gestochen. Alles ebenso gut desinfiziert. Doch eben fiel mir auf, dass ich an meinem Ohrläppchen jetzt einen Bluterguss habe. Ist das schlimm? Und könnte ich dadurch eine Blutvergiftung oder sonstiges bekommen?

Lg

Antwort
von niklol01, 43

das heilt wieder aber ist nicht schlimm .Hast du den ohrring stecken gelassen oder rausgezogen? Also du musst halt iwas im ohr stecken lassen sonst wächst das wieder zu


Kommentar von Tessidaisy1 ,

Bist du dir da sicher, dass das nicht schlimm ist? Und jaa, ich habe einen Silberohrring drinnen. 

Kommentar von niklol01 ,

sicher bin ich mir nicht weiß ja  nicht wie groß der erguss ist und wie stark ausgeprägt also es kann auch sein das die nadel verschmutzzt war dann kann sichdas ohr entzündet haben. wenn das auch niiccht der fall ist dann tu mal den ohrring raus und kühl das ohrläppchen mit eis und warte bis es verheilt ist weil wenn es keine verschmutzte nadel war sollte soweit ich weiß das ohrläppchen bald wieder verheilen warte einfach bis es wieder zuwächst und lass dir dann erneut von jemandem der sich besser auskennt das loch stechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten