Frage von BeneW98, 138

Nach Nasenbluten läuft immer ein wenig Blut Rachen runter?

N'Abend liebe Community,

hatte vor ca. einer Stunde Nasenbluten aus dem rechten Nasenloch und das auch wieder gestillt. Allerdings läuft mir seitdem immer wieder ein ganz klein bisschen Blut den Rachen runter. Ist das normal?

Vielen Dank schonmal

Antwort
von stonitsch, 102

Hi BeneW98,bei Nasenbluten sollte der Kopf im Nacken nach zentral gehalten werden,um eben das hinunterlaufen des Blutes in den Magen zu verhindern.Auch geringe Blutmengen in den Magen kann zu Übelkeit und Erbrechen führen,sodass der erhöhter Druck  auf den Magen infolge des möglichen Erbrechens das Nasenbluten verstärken kann.LG Sto

Antwort
von Carpy014, 117

Ja, da das ganze miteinander verbunden ist.

Antwort
von Juca0603, 105

Ja, das habe ich auch ist vollkommen normal ;) .

~Juca

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community