Frage von kiara111, 25

Nach Monaten immer noch Schmerzen. Was tun?

Hallo :) Ich habe seit Anfang des Jahres, nach einem Sturz, Rippenschmerzen. Ich war bereits vor kurzem beim Arzt, jedoch wurde beim röntgen nichts gefunden. Die Schmerzen treten meist bei schnellen Bewegungen und bei zu langem liegen/sitzen auf. Was könnte ich sonst noch machen?

Antwort
von AuroraKel, 11

Hallo,

es könnte sein, dass du dir damals einen Nerv verklemmt hast. Oder du hast dich verrissen.

Du sagst bei den Röntgenbildern wurde nichts gefunden. Aber falls du dir bei dem Sturz eine Rippe angebrochen hattest, müsste diese inzwischen wieder geheilt sein. Das bedeutet, dass man dies nicht zwingend auf einem Röntgenbild erkennen würde.

Ich würde versuchen regelmäßig schwimmen zu gehen, da dass deinen Körper entspannen wird und deine muskulatur in dem Bereich gleichzeitig trainieren und stärken wird.

Das würde ich zumindest versuchen, trotzdem solltest du dabei genau beobachten wie es sich mit den Schmerzen verhält und dies gegebenenfalls deinem Arzt mitteilen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfe,

Gute Besserung

Kommentar von kiara111 ,

Danke ich versuche es besser zu beobachten und nochmal bei einem Arzt vorbeizugehen.. Danke für deine Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community