Frage von MichellexFaxxx, 75

Nach Magen Darm Grippe angst zu essen?

Hey, ich hatte von Samstag auf Sonntag eine ziemlich miese Magen Darm Grippe musste mich die ganze nacht lang übergeben (mindestdens einmal in der stunde von 21uhr - 7uhr morgens) konnte nichts in meinem Magen behalten nicht mal stilles wasser Sonntag mittag ging es dann einigermaßen wieder musste mich kein mal übergeben aber mir war den ganzen tag lang schlecht habe nichts gegessen und kaum was getrunken obwohl ich ziemlich dehydriert war und jetzt wo die Magen Darm Grippe weg ist habe ich trzd weiterhin angst was zu essen und zu trinken und esse und trinke daher ziemlich wenig da ich das Gefühl mich zu übergeben hasse und da ich weiß das es ziemlich ungesund ist da ich während der infektion ziemlich viel wasser verloren habe würde ich mich freuen wenn ihr tipps habt wie ich die angst überwinden kann wieder normal zu essen und zu trinken mir ist auch schon immer schlecht weil ich so ein hunger habe aber trotzdem bekomme ich einfach kaum was runter einfach aus angst mich wieder so extrem übergeben zu müssen

Antwort
von Vivibirne, 55

Trink Tee, Kamillentee oder Ingwertee.
Dann isst du dazu bissl Knäckebrot oder Zwieback. Nen Joghurt... fang mit was kleinem an und denk dran dass deine Angst rein psychisch ist.

Antwort
von Durineya, 59

Versuch es doch erst mal mit Tee z.B. Kamille oder eine Mischung mit Kümmel - ja ich weiß, nicht sooo lecker, aber es beruhigt dem Magen etwas und du hast wieder Flüssigkeit. Das ist wichtig!

Wenn das geht, dann kannst du vorsichtig mal Brühe versuchen. Am liebsten ja selbstgemachte, aber wichtig sind hier die Mineralien und Salze von denen du auch viel verloren haben wirst.

Wenn das auch gut geht, dann kannst du versuchen ganz kleine Portionen zu essen. Sieh aber zu, dass es was leicht verdauliches ist. Also nix fettiges. Bewährt hat sich hier Morosche Möhrensuppe mit etwas Hühnchen als Einlage. Das Rezept ist ganz simpel und du findest es auch ganz leicht im Netz.

Gute Besserung weiterhin.

Antwort
von MaxMW997, 42

Trinke egal ob dir übel ist oder nicht bloß nicht zu viel trinken das du davon kotzt ich hatte auch magen darm gehabt und auf leeren magen gekotzt dar war schlimm gewesen aber nach 2 Aspirin und 500 miniliter wasser war alles gut gewesen
Bloß nicht zu viel das alles raus geht

Antwort
von Alanbar33, 44

Das ist normal der Körper reinigt sich  !

Ich hatte es mal 5 Tage das war die Hölle es geht aber weg glaub mir das auch die Übelkeit.

Kommentar von Alanbar33 ,

Trink Wasser iss Zwieback mit Tee , wenn du dich übergeben musst dann mach das gleiche einige Stunden später , nicht vergessen Wasser auch wenn es nicht lang genug drin bleibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community