Frage von Eckmann67, 220

Nach London ohne Reisepass nach Brexit Votum?

Ich wollte nächste Woche für 3 Tage nach London Reisen musste aber feststellen, dass mein Reisepass letzte Woche abgelaufen ist. Kann ich auch nach der Brexit Entscheidung nur mit meinem Personalausweis ins Land einreisen?

Antwort
von vitus64, 180

Abgesehen davon, dass die ja noch in der EU sind, ist es nicht so, dass man außerhalb der EU/Schengen-Zone immer einen Reisepass braucht.

Antwort
von soedergren, 179

Ja, denn noch ist England in der EU. 

Bisher haben die lediglich (nicht einmal rechtlich bindend) abgestimmt, dass sie die EU irgendwann mal verlassen wollen. Dafür wird irgendwann die britische Regierung einen Antrag bei der EU einbringen, und selbst dann dauert es noch ein paar Jahre, bis der Austritt tatsächlich vollzogen wird.

Für jetzt und auch für nächstes Jahr gilt definitiv: die Briten sind nach wie vor Vollmitglied der EU und alle Einreisebestimmungen gelten unverändert.

Was dann nach dem tatsächlichen Austritt passiert, wird die Zukunft zeigen. Aber: es gibt genug Nicht-EU-Länder, für die auch ein Personalausweis reicht.

Antwort
von keg80, 130

Ja natürlich. Großbritanien hat zwar für den Austritt gestimmt, aber hat den Antrag noch nicht eingereicht. Von dem Zeitpunkt, an dem der Antrag bei der EU eingereicht wird, dauert es noch mind. 2Jahre bis alles abgeschlossen ist.

Antwort
von HansH41, 129

Ja, das kannst du.

Antwort
von phphilipp, 142

Denke Personalausweis reicht, schließlich sind sie ja noch in der EU.

Antwort
von Simon234, 128

Sie sind noch in der EU, also reicht ein Personalausweis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten