Frage von Akascha7, 207

Nach Leberreinigung keine Gallensteine ausgeschieden, kann das sein?

Ich,meine Schwester u meine Mutter haben gleichzeitig die gleiche Leberreinigung gemacht und bei ihnen sind auch Gallensteine mit rausgekommen und bei mir nicht-kann es sein das ich keine habe oder kann das andere Ursachen haben ? Danke im voraus :)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 179

Wie reinigt man denn die Leber? Bauch aufschneiden und abschrubben?

Und woran merkt man, dass Galllensteine "ausgeschieden" werden? Wenn sie die Gallenblase verlassen und durch den ductus cysticus und anschließend den ductus choledochus in den Darm gelangen, müsste man zwar eine üble Gallenkolik haben - aber wenn Gallensteine erstmal im Darm sind, würde man ein Ausscheiden doch gar nicht merken. Da klappert es doch nicht in der Kloschüssel.

Kommentar von Akascha7 ,

Wir haben die aus einem Buch von Andres Moritz(Autor)  mit Diet und Apfelsaft trinken, das soll die Steine aufweichen danach sollen sie mit Bittersalz rausgespült werden.

Es kann ja wirklich sein das es einfach nicht stimmt und es wie bei den links von PatrickLassan nur Fettsteine sind die durch daß Öl das man trinken muss entstehen . 

Hab ich leider nicht gewusst und danke für die Antwort.

Kommentar von FeeGoToCof ,

DAAAANNNNNKKKKKEEEEE @Pangaea....

Kommentar von PatrickLassan ,

Zu Herrn Moritz gibt es übrigens auch noch einen Artikel:

http://www.psiram.com/ge/index.php/Andreas_Moritz

Antwort
von PatrickLassan, 158

Das kann daran liegen, dass eine 'Leberreinigung' pseudomedizinischer Humbug ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Leberreinigung

https://www.psiram.com/ge/index.php/Leberreinigung

Antwort
von Annelein69, 179

Natürlich kann das sein,dass du keine hast.Wären welche da die steckenbleiben,würdest du das merken.

Antwort
von FeeGoToCof, 165

Man hört auf, mit dem Mist.

Meine Gallenblase war völlig vereitert und wurde in einer Not-OP entfernt, mitsamt der Gallensteine, die einer Gelbsucht noch die Krönchen aufsetzten. Eine angeknackste Bauchspeicheldrüse und 10 Jahre Leidensdruck gehen mit einher.

Geht zum Arzt und lasst den Schxxss. Ich kann es nicht verstehen!!!!!

Kommentar von Akascha7 ,

Hast du das den von so einer Leberreinigung bekommen ?

Kommentar von FeeGoToCof ,

Nein, was soll die Frage!

Kommentar von aribaole ,

Ihr glaubt aber auch jeden Sch.... . Sowas nennt man auch Hypochonder. Google das mal!

Kommentar von FeeGoToCof ,

@aribaole...nur damit keine Missverständnisse aufkommen...Du meinst hoffentlich nicht MICH, mit Deinem Kommentar?!

Antwort
von wedsawetrtzg, 136

Was ist denn eine Leberreinigung? Und wer sagt, dass Gallensteine ausgeschieden wurden? Die Dinger sitzen, wenn man denn welche hat, in der Gallenblase. Die scheidet man nicht einfach so aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten