Frage von sodbrenna, 31

Nach langer Zeit auf Freund zu gegangen und jetzt?

Waren über fünf Jahre zusammen. Am Schluß war sein Bruder sein Vorbild und hat nie gefragt, ob ich mit ihm mitfahre zu ihm nach Hause, um wegzugehen( etwas umständlich zu erklären). Er hat das nicht verstanden, was ich meinte, er war ganz anders, wenn sein Bruder da war. Hat das Gegenteil gemacht was er mir gesagt hat. Irgendwie haben wir angefangen nicht mehr miteinander zu reden. Heute hat er mir geholfen einen Schrank aufzuhängen. Hatten ein normales Gespräch. Als wäre nichts passiert. Hätte ihn am liebsten umarmt. Er ist dann einfach wieder gegangen. Was mach ich jetzt? Er wohnt in der Wohnung über mir. Bitte um ernsthafte Ratschläge.

Antwort
von LoveRuhrpott, 15

Gib ihn einfach Zeit auch wenn es schwer fällt, da er ja über dir wohnt kommt es bestimmt öfter noch zu ne Begegnung.

Kommentar von sodbrenna ,

nein, jeder geht seinen weg, hab ihn jetzt seit langer zeit wieder gesehen..

Kommentar von LoveRuhrpott ,

Dan frag ihn doch einfach mal, ob er Lust hätte mal etwas zu machen, kochen oder spazieren oder tv schauen. Oder verstehe ich es falsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten