Frage von Enecirc, 38

Nach langer Krankheit Berufsneufindung, leichte Tätigkeit, Konzentration noch nicht zurück?

Nach langer Krankheit bin ich Ausgesteuert und das Arbeitsamt hat sich mit eingeschaltet. Ich suche ein Beruf der leichte Arbeit mitsichbringt und die Konzentration langsam mit aufgebaut wird. Ich würde gerne draußen, mit Menschen aber keine Alte arbeiten. Sport, Bewegung währe gut. Habe Berufe im Kopf, weiß aber nicht ob ich das lernen packe bzw. im Kopf behalten kann. Freue mich Menschen kennen zu lernen dehnen es genau so geht oder gegangen ist. Das Gutachten vom Rententräger ist noch nicht da und ich habe eine Teilhabe und berufsfindung beantragt. Bin zur Zeit noch nicht arbeitsfähig.

Antwort
von newcomer, 24

Erkundige dich bei deiner Agentur für Arbeit bzw DRV für REHA Tätigkeiten bzw entsprechnden Einrichtungen wie dieser.

http://cms.wfb-cham.de/wp/einrichtungen/zentrum-fur-individuelle-produktion/

Antwort
von Jewiberg, 20

Warte doch erst mal das Rentengutachten ab. Wenn du nur noch 3 Stunden am Tag arbeiten kannst, dann bist du sowieso 100% EU. Konzentration ist fast in jedem Job notwendig.

Kommentar von Enecirc ,

Das ist ja mein Problem. Da ich Ausgesteuert werde musste ich zum Arbeitsamt gehen und die haben nach einsicht in die Ärztlichen Akte gemeint ich könnte noch leichte Tätigkeit ausüben obwohl das Gutachten vom Rententräger noch nicht vorliegt. Haben mir einen Termin beim Berater geschickt. Was soll ich dort habe ich sie gefragt.

Antwort
von Stadtreinigung, 17

Las mal deine Guten Vorstellungen sein,denn du gehst in Rente

Kommentar von Enecirc ,

Was heißt das?

Antwort
von Stadtreinigung, 6

Was genau denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten