Frage von KaLuXo, 34

Nach langer Beziehung gleich wieder verliebt?

Hi Ich war mit meinem Ex freund 5 Jahre lang zusammen. Vor einem Monat hat er schlussgemacht und ich war die ersten paar Tage echt traurig. Habe dann aber gemerkt dass ich eigentlich schon das letzte Jahr unserer Beziehung nichtmehr glücklich war und mich nur noch eingeengt gefühlt habe. In dem Monat den ich jetzt Single bin habe ich einen neuen Mann kennengelernt mit dem ich mich sehr gut verstehe und ich habe das Gefühl dass ich in ihn verliebt bin. Das Problem ist jetzt aber ďass mein Exfreund sich sehr schwer mit der Trennung tut und mich wieder haben will, ich aber nicht mehr will. Ich hab ein total schlechtes gewissen. Wie lange sollte ich mindestens Single bleiben?

Antwort
von BrightSunrise, 23

Du solltest dann eine neue Beziehung eingehen, wenn du dich wieder bereit dazu fühlst.

Grüße

Antwort
von WelleErdball, 22

Grundsätzlich bist nicht du für die Gefühle deines Ex verantwortlich. Die Beziehung ist beendet und damit zieht jeder seine Wege. Das du dich so schnell wieder auf einen Mann einlässt zeigt nur, dass du mit der Beziehung schon länger abgeschlossen hast bzw. dich nicht mehr wohlgefühlt hast. Du solltest dich nicht selbst verleugnen und zu dem stehen was Sache ist.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 3

Ich möchte dich in einem Irrtum berichtigen und ergo es gibt kein Problem. Anders ausgedrückt, Du hast mit deiner inzwischen auch gescheiterten Beziehung schon vor längerer Zeit abgeschlossen und nun hast Du auch einen potentiellen Nachfolger für deinen Ex Freund kennengelernt. Was hingegen deinen Ex Freund betrifft, so mag es ja sein, das er an einem Remake der einstigen Beziehung auch sehr interessiert ist, Du bist es aber nicht und das ist in diesem Fall auch das einzige was zählt und diverse Richtlinien bezüglich dem ab wann Du etwas darfst, die gibt es nicht. Es ist jedem selbst überlassen, wie er mit einer derartigen Situation umgeht sprich ob er sich in die Ecke verkriecht und heult oder ob er sich ins pralle Leben sozusagen stürzt.

Antwort
von Regenbogenherz, 13

Es gibt keine Zeit die man nach einer Beziehung single sein MUSS :)

Oft leben sich Menschen schon während einer Beziehung auseinander, wenn diese beide nicht mehr glücklich macht und verlieben noch danach wieder - weil sie mit der letzten Beziehung bereits schon vor der Trennung abgeschlossen haben.

Ist zwar blöd für deinen Ex, aber er muss das akzeptieren, auch wenn es ihm schwer fällt. Und du braucht dir keinen Vorwurf zu machen! Genieße das Verliebtsein!

LG

Antwort
von Rubin92, 10

Dein Ex macht Schluss und tut sich schwer und will dich wieder haben?!

Ist doch dein Ex selbst schuld.. trauer dem nicht nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community