Nach Kreuzband- und Meniskus OP, wann wieder in die Sonne?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wäre die Frage, die du dem Arzt stellen solltest. Eine gute Gelegenheit wäre jetzt gewesen, als die Fäden gezogen wurde. Bei der nächsten Wundversorgung musst du dann deine Frage stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde das einfach noch bissl bedeckt halten. Eben etwas längere, luftige Hose. Gibts ja auch für Männer.

Narbengewebe kann iemlich empfindlich auf Sonne reagieren- wird dann rot, kriegts chneller Sonnenbrand.

Als ich mal fette Stirnplatzwunde hatte, riet mir meine Ärztin, den Sommer über immer LSF 15 mindestens drauf und am besten Ht, damit die STelle im Schatten bleibt.

Hab ich dann mal einmal vergessen und sah nach Stadtbummel aus wie Harry Potter: die Narbe war knallrot und heiss. Danach hab ichs nie wieder vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe nach meinen ops immer ein feuchtes handtuch drüber gelegt wenn ich in der sonne elegen bin. das würde ich einfach mal diesen sommer so durchziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?