Frage von fuussball97, 29

nach krafttraining sauna?

geht ihr nach dem krafttraining im fitnessstudio in die sauna? stimmt es dass man nach einem harten training keinen muskelkater bekommt wenn man nachher in die sauna geht?

Antwort
von IndustriePeter, 21

Kann zu dem Muskelkater nichts sagen. Dennoch entspannt und entgiftet es den Körper, weshalb 2 bis 3 mal die Woche nach dem Krafttraining sicherlich zur Entspannung beiträgt. Ebenfalls hilft die Wärme dem Muskel zu entspannen.

Antwort
von GregorIV, 3

Das ist Blödsinn. Muskelkater gibt es generell, wenn du vorher lange nicht trainiert hast bzw. dich vorm Sport nicht anständig warm gemacht hast. 

Antwort
von petervonhallau, 9

Auch ich ging früher regelmässig zwei bis drei mal ins Fitnessstudio, wobei ich mir am Wochenende anschliessend Dampfbäder oder Saunagänge gönnte. Beim schwitzen öffnen sich die Poren und die Haut wird gereinigt und der Körper entschlackt. Durch das anschliessende Eisbad wird der Kreislauf wieder in Schwung gebracht. Ausserdem wird der Körper abgehärtet gegen Erkältungen ectr. Muskelkater entsteht meistens durch Übersäuerung der Muskeln. Zu intensives Training schadet eher als es dem Körper was bringt. Man sollte also nicht aus diesem Grund die Sauna aufsuchen müssen, sondern das Schwitzbad geniessen können und dem Körper etwas gutes tun. Heute gönne ich mir den Luxus einer Heimsauna nach dem Sport.

Antwort
von 1900minga, 17

Genau weiß ich es nicht.
Aber es ist sehr entspannend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community