Frage von Goldblau, 20

Nach Kraftsport sehr hungrig. Kann man das irgendwie überlisten?

Hey Leute
ich mache seit vielen Jahren Kraftsport als Frau mit einigen Pausen.

Nach dem Training habe ich erst mal überhaupt kein apettit, drück mir aber nen Shake mit etwas Maltodextrin rein.

1-2h später bekomme ich nen mega hunger.

Das Malto. habe ich schon oft weggelassen und trotzdem war und blieb der späte hunger so. Wenn ich mit dem Essen zögere fühle ich mich total schlapp. Da ich aber am Tag dann schon zu viel gegessen habe versuche ich am Abend weniger zu essen. Höchstens etwas Eiweißreiches wie zum Beispiel Quark.

Soll ich danach mehr essen oder es einfach aushalten? Nur wenn ich dann mal Mandeln esse geht es mir wieder gut.

Wieso nicht nach einer Fisch oder Frischkäse Mahlzeit?

Ich bin nur 153cm und esse bis 2000kcal. Eig. viel zu viel für son Zwerg wie mich und trotzdem schieb ich Kohldampf nach dem Training. Kann man das irgendwie überlisten?

Antwort
von Exitussi, 11

Je mehr Eiweiss im Essen um so satter wirst du sein.

Hüttenkäse mit Äpfeln ,, Nüssen, Mandeln und einem Schuss Lieblingsöl sollten dir den Hunger schon nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten