Nach Kakao schlimme Bauchschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In den Mischungen, die als "Kakao" verkauft werden, stecken jede Menge verschiedener Zucker und industrieller Zusatzstoffe.

Teste es mit reinem Kakaopulver, gemischt mit dem Doppelten an Haushaltszucker noch einmal aus (laktosefreie Milch verwenden).

So kommst Du Deiner Unverträglichkeitsursache auf die Spur.

Auch mit reinem Kakao kannst Du erst einmal einen Test machen.

Oft liegt es am Milchzucker / Laktose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laktoseunverträglichkrit, es ist die Milch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte auch sowas, nur sind bei mir noch Pusteln am Bauch aufgetaucht. ich vertrage keine Milch.. geh mal zum Arzt oder Krankenhaus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es liegt an der milch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sjjmichelle
15.01.2016, 19:07

Ja aber wieso nur beim Kakao? Bei den Cornflakes bekomme ich es eigentlich nicht

0

Es könnte sein das du Laktoseintolerant bist.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung