Frage von Bochum0000, 950

Nach Harnleiterschienen entfernung (DJ Schiene), kein Ejakulat (Nierensteine)?

Hallo,

Vor ca. zwei Wochen hatte ich plötzlich extreme Schmerzen an der linken Niere, war sofort im KH und dort kam raus, dass ich Nierensteine habe (passiert mir zum 1. Mal). Da ist ein Stein (6mm dick) in die Harnleiter gerutscht. Wurde direkt am nächsten Tag unter Vollnarkose Operiert. Dort setzten die mir eine DJ Schiene und mit der kam mein Körper absolut nicht klar, ich hatte manchmal schlimmere Schmerzen, die ich vor der OP hatte. Nach so ca. eine Woche sollte die Schiene raus. So 4-5 Tage später, unter ständige Einnahme von Schmerzmittel, gings mir schon viel besser mot der Schiene. Nur beim Urin ablassen hat es so eine halbe Stunde gebrannt. Da habe ich den Versuch gestartet zu Onanieren, um zu gucken ob alles so klappt, damals war alles in Ordnung, hatte eine Errektion und beim Orgasmus auch Samenerguss. Aber vorgestern (ca 9Tage später) hatte ich nochmal eine Vollnarkose, die haben die Niere durchgespült, um sicher zu gehen ob da noch Steinreste sind, als dort keine Reste kam haben die mir die Schiene rausgezogen.

Bin direkt nach einer Stunde aufgewacht, habe moch sofort sehr gut gefühlt, ich wusste direkt, dass die Schiene raus ist. Hab auch so 2-3 Stunden Urin abgelassen, garkeine Schmerzen dabei gehabt, alles soweit gut.

Als ich am nächsten Tag entlassen wurde, also gestern, habe ich abends nochmal den Versuch gestartet zu onanieren, mit der Errektion war alles in Ordnung, aber beim Orgasmus gar kein Ejakulat gehabt, so ca. 4-5 Stunden später habe ich es nochmal ausprobiert, wieder nichts, da kam höchstens so klare flüssigkeit aber sehr wenig, höchstens ein Tropfen, aber danach hatte ich Schmerzen aufeinmal, als ob mir jemand in die Hoden getreten hat, als die Schmerzen so nach 20 Minuten nicht weggingen, habe ich Ibuprofen 600er genommen und so 30-40 Minuten später haben die Schmerzen langsam nachgelassen, danach war ich am Schlafen. Heute morgen ohne Schmerzen aufgewacht.

Sollte ich mir sorgen machen mit dem Samenerguss? Oder sollte ich noch ein paar Tage warten? Wie gesagt beim ersten Eingriff hatte ich keine Probleme beim Samenerguss.

Danne für Eure Antworten im voraus!

Antwort
von Grungegirl111, 825

Am besten mal zum Arzt gehen der kann dir am besten diagnostizieren was und ob da was nicht stimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community