Frage von Marci73d, 86

Nach Grafikkartentreiber Installation bleibt der Bildschirm jedes mal schwarz?

Hallo!

Ich habe mir aus einigen herumliegenden Teilen einen etwas leistungsschwächeren Rechner zusammengebaut. Windows 7 wurde installiert und die Updates wurden per Updatepack von Winfuture installiert. Danach wollte ich für meine Nvidia Geforce GT 610 den richtigen Treiber installieren. Jedes mal wenn ich den Treiber installiere bleibt nach der Installation mein Bildschirm schwarz. Ich muss dann immer im Abgesicherten Modus den Treiber deinstallieren und auch nach mehrmaligen erfolglosen versuchen funktioniert der Treiber immer noch nicht. Ohne Treiber funktioniert alles. Kann es eventuell daran liegen dass der Bildschirm relativ alt ist (kein LCD Screen)?

Hier noch etwas zu meinem Rechner:

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium SP 1 64 Bit

CPU: AMD A8-6600K

RAM: 8 GB

Grafikkarte: Nvidia Geforce GT 610

Treiberversion die installiert werden soll: 364.72

Im Anhang noch ein Bild von meinem Bildschirm.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

Mit freundlichen Grüßen Marci73d

Antwort
von Parhalia, 68

Der AMD A8-6600K hat eine integrierte Grafikeinheit namens "Radeon HD 8570D". Die KÖNNTE bei richtiger RAM - Bestückung sogar besser und schneller als die "Geforce GT 610" sein.

Somit kannst Du die Geforce getrost ausbauen und die Grafikausgabe der "APU" überlassen. Bestücke das System dazu nur mit 2x4 GB DDR3-1600 oder 1866 und prüfe dann, ob der RAM im "Dualchannel-Modus" arbeitet. 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community