Frage von JFltnr, 28

Nach Gesicht eincremen gewaschen. Erneut cremen?

Hallo liebe Community,

ich habe eine etwas merkwürdige Frage, finde aber leider nirgends eine Antwort.

Da ich sehr trockene Haut habe, pflege ich diese morgens mit einer reichhaltigen Creme. Manchmal passiert dann im Laufe des Tages etwas (Sport, dreckige Arbeiten usw.), nachdem ich mir gerne einmal mit Wasser das Gesicht wasche, um Bakterien oder Schweiß los zu werden. Immer habe ich dann das Gefühl, mir die am morgen getragene Creme wieder runter zu waschen und nach 2-3 Schüben Wasser im Gesicht habe ich auch wieder das Gefühl, dass meine Haut sehr trocken wird.

Also meine Frage: Wäscht sich die Creme ab oder zieht sie schnell genug ein, um den ganzen Tag über "präsent" und hilfreich zu sein, auch wenn ich mir manchmal das Gesicht wasche? (PS: Öl in Wasser Emulsion)

Liebe Grüße! <3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KeineAhnug2016, 15

Habe dasselbe Problem und besonders schlimm is es im Winter. 

Die aufgetragene Creme zieht nicht tief in alle Hautschichten ein, sondern verbleibt meines Wissens nach eher auf der oberen. Sie zieht nicht ein, es verdunstet nur das enthaltene Wasser.. 

Das heisst also dass nach jedem Waschen die Creme größtenteils entfernt wird, was das Spannen der Haut danach erklärt. 

Demnach müsstest du deine Haut immer wieder neu eincremen.

Am besten ist es sie max 2 mal am Tag zu waschen nämlich morgens und abends und danach fleißig eincremen zb mit einer Urea haltigen Gesichtscreme...

Kommentar von JFltnr ,

Hört sich plausibel an. Doch was mache ich dann, wenn ich Schmutz im Gesicht habe? Creme so immer morgens und abends, aber wasche halt gerne wenn es hoch kommt noch 2 mal im Laufe des Tages das Gesicht, da ich seitdem ich mehr auf die Hygiene in meinem Gesicht achte, keine Pickel mehr bekomme. Hast du als Mitleidener einen Tipp?

Kommentar von KeineAhnug2016 ,

Dass du auf Hygiene achtest ist gut, aber solltest du es nicht übertreiben, denn ein wenig unsichtbarer 'Schmutz' und Schweiß im Gesicht ist in Ordnung.

Wäge ab, ob ein Waschen wirklich nötig ist. Nach dem Sport oder bestimmten Arbeiten ist ein Waschen angeraten.. Ansonsten denke ich eher solltest du es bei den 2 Malen belassen. Deine Haut wirds dir danken. 

Abgesehen davon, versuche deine Haut auch von Innen zu pflegen zb durch gute fette und ausreichend Flüssigkeit, vermeide zu viel Sonne und Heizungsluft im Winter.. 

Antwort
von muelli21, 13

wenn du dich morgends eincremst und es eine relativ gute creme ist, dann ist sie bis da hin eingezogen und spendet auch den rest des tages genug feuchtigkeit für die haut. wenn es keine so gute creme ist (da reicht mein wissen leider nicht aus), dann ist sie ebenfalls bis da hin eingezogen, allerdings kann es sein dass sie über den gesamten tag nicht genug feuchtigkeit spendet und du dich noch mal eincremen musst

Kommentar von Wonnepoppen ,

Es geht darum, was mit ihr ist, wenn Wasser dran kommt?

Kommentar von muelli21 ,

das steht in der antwort. morgens eincremen, im laufe des tages gesicht waschen, was ist dann? creme ist eingezogen und sollte bei guter qualität genug feuchtigkeit spenden, auch trotz gesicht waschen. wer lesen kann ist im vorteil. wenn sich der fragesteller unpräzise oder unglücklich ausgedrückt hat, dann ist das ja nicht mein verschulden

Antwort
von Wonnepoppen, 20

Wenn du das Gefühl hast, daß die Haut danach wieder trocken ist, creme sie wieder ein!

mir geht es so ähnlich, da ich auch trockene Haut habe. 

Antwort
von sonnymurmel, 13

Ich kenne deine Creme zwar nicht, bin aber der Meinung dass sie "einzieht",

d.h. wenn du tagsüber kein Spannungsgefühl hast, dann musst du dich m.E.nicht dauernd eincremen.

Lg

Kommentar von Wonnepoppen ,

Es ist ein Spannungsgefühl nach dem Waschen vorhanden!

Kommentar von JFltnr ,

Wie Wonnepoppen schon sagt: Spannungsgefühl ist da. Meine Creme ist von Jean&Len und enthält alcohol denat, was ich mir aber von Jean&Len selber und 2 unabhängigen Quellen als nicht bedenklich in der Zusammenmischung hab erklären lassen.

Kommentar von sonnymurmel ,

Ah ok.... ja wenn du ein Spannungsgefühl hast, dann würde ich mich danach nochmals eincremen.

....oder du benutzt eine andere Creme:

schau mal hier:

http://kosmetik.peta.de/deutschland

..ansonsten schließe ich mich dem Kommentar von KeineAhnug2016 an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community