Frage von LauraEpstein, 45

Nach gescheiterter Beziehung je wieder große Gefühle möglich?

Hallo liebe community, Ich (w, 20) versuche meine etwas lange Geschichte kurz zu fassen. Vor 2 Jahren bin ich mit meinem 12 Jahre älteren Freund zusammengekommen. In unserer Beziehung gab es von Anfang an große Gefühle, viel liebe und viel Streit. Es gab von Anfang an viel was mich gestört hat, aber ich war so verliebt dass ich versucht habe darüber hinwegzusehen. Irgendwann habe ich es nicht mehr ausgehalten und die Beziehung beendet. Von da an war es ein ständiges hin und her, Schlussmachen, versöhnen, zusammenkommen usw. Ich habe diese Person über alles geliebt. Ich habe oft den Entschluss gefasst über Dinge die mich stören hinwegzusehen aber vieles an seinem Charakter und seiner Art hat mich zu sehr verletzt. Kurz gefasst, ich konnte nicht mehr mit ihm aber auch nicht ohne ihn. Er konnte nicht verstehen, dass er Dinge falsch macht, seiner Meinung nach lag es an mir dass eine Beziehung nie funktioniert hat. Ich sitze nun zum 10. mal da nach einer erneuten Trennung und habe Angst dass der Kreislauf nie endet. Es macht mich kaputt. Er ist mein erster Freund und meine erste große Liebe und zum einen habe ich Angst nie über ihn hinwegzukommen und zum anderen habe ich Angst dass ich niewieder jemanden so sehr lieben werde. Trotz tausend Fehler und der Gewissheit dass er zu mir nicht passt liebe ich diese Person seit 2 Jahren über alles. Ich kann mir einfach nicht vorstellen jemals nochmal annähernd so große Gefühle zu haben. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??? Ich komme einfach nicht von ihm los und erst recht nicht von dem Gedanken nochmal so stark zu lieben...

Antwort
von Nayes2020, 20

also Mädel stell es dir logisch wie ne gleichung vor.

Erstmal haben Menschen im Schnitt 4 richtige Beziehungen. das man mit dem ersten Freund für immer zusammen ist, das ist schon stark unwahrscheinlich

10 Trennungen sind 10 zuviel^^

wenn du weiterhin in einer verkorskten Beziehung bleibst, bist du nicht im Singlestatus das bedeutet das wenn mal der richtige vorbei läuft und du ihn kennen lernen könntest wars das. weil du ja nicht zu haben bist^^

Das was du empfindest hat jeder mal empfunden. du hängst zu sehr an ihm und ihr wart nie richtig getrennt. trenne dich mal sauber von ihm kein kontakt oder Freundschaft

und nach einer Zeit wirst du merken wie das nachlässt.

Antwort
von KeinName2606, 28

Kontakt abbrechen, auf Abstand gehen, eine Reise unternehmen, Lebensziele suchen - und schwupps ist er vergessen. Gefühle vergehen nicht von heute auf morgen, aber so einen Affenzirkus mit einem alten Kerl mitzumachen - Mädel du wirst einen besseren und er eine bessere finden!

Antwort
von xavia91, 18

Das können sich viele nicht vorstellen, aber sobald der nächste "richtige" vorbeikommt ist auf einmal wieder alles auf Wolke 7 :) Immer wieder Schluss machen und doch wieder zusammen kommen ist doof, das habe ich bei einer Freundin miterlebt, dort kam es dann erst zu einem ordentlichen Schnitt als sie weg gezogen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community