Frage von Flashcarly, 62

Nach Gefühls Offenbarung blockiert?

Hallo Zusammen, ich habe mit einem typen fast ein jahr ungebundenen Sex gehabt. Trotzdem hatte er keine andere und ich auch nicht. Samstag vor zwei Wochen meinte er plötzlich er muss mit mir reden. Wir haben uns getroffen und er meinte er könne sich etwas mit mir vorstellen ist sich aber nicht 100% sicher..(Er hat Angst verletzt zu werden, wie bei seiner Ex- hat er mir erzählt.) Wir haben beinander geschlafen, gab jedoch kein Sex. Diesen Samstag wieder getroffen und Sex gehabt, die Nacht habe ich bei ihm verbracht. Als ich daheim angekommen bin, hat er mir geschrieben, wir sollen es lieber beenden und mich blockiert.. Ich weiß nicht was los ist, von heute auf morgen diese Entscheidung? Ich hab ihm auch gesagt das ich ein wenig Gefühle habe.. alles sehr komisch.. Was haltet ihr davon? Grüße,

Antwort
von Phantom15, 3

Möglich wäre das er doch Angst vor zu viel Nähe hat. Genauso kann es sein das er irritiert ist, weil du zu wenig Gefühle hast. Er hat einfach Angst das es doch zu ernst wird. Möglich ist einiges, aber darüber muss man sprechen. Du kannst ja nicht selbst entblocken, also musst du warten, oder ihn aufgeben, oder auf anderem Weg an ihn heran kommen.

Antwort
von Feuerherz2007, 44

Ich vermute, der Stecher ist psychisch nicht ganz stabil, sowas habe ich ja noch nie erlebt. Ein solcher Sinneswandel, vielleicht löst der Orgasmus irgendetwas in ihm aus, dass er danach in ein tiefes seelisches Tal fällt.

Kommentar von Flashcarly ,

Ja, er hatte öfters solche Wandlungen :D

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Hoffentlich nicht beim Sex, erst danach!

Kommentar von Flashcarly ,

Hahha ja :D! Danach..

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Zum Glück, hatte mal eine, die ist dabei ausgetickt!

Kommentar von Flashcarly ,

Interessant.. :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten