Frage von Unknoxwnxx, 48

Nach fwd zur Feuerwehr?

Also hab überlegt nach der Bundeswehr (fwd) also 1 oder 2 Jahre zur Feuerwehr zu gehen nur man braucht ja eigentlich eine Ausbildung bevor man sich bei der Feuerwehr , könnte ich mich jetzt nach 2 Jahren freiwilliger Wehrdienst bei der Feuerwehr bewerben oder zählt das nicht als Ausbildung ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 33

Nein der FWD zählt nicht als Ausbildung. Es gibt aber immer mehr BF die auch ohne Ausbildung einstellen. Die Bundeswehr bildet übrigens zivil auch in der Richtung aus.

http://www.feuerwehr.de/faq/wie_komme_ich_zur_bf.php

Antwort
von Nick7, 7

Du kannst aber die Stufenausbildung zum Brandmeister machen Berlin, Düsseldorf bietet das z.b. an

Antwort
von dimpledeluxe, 31

Nein zählt es nicht die Feuerwehr Ausbildung oder generell die Ausbildung wird nicht staatlich anerkannt du hast sie zwar aber diese würde nur für die Bundeswehr zählen 

Antwort
von TheLion6, 12

Viele Berufsfeuerwehren haben allerdings Angebote, bei denen eine Ausbildung zeitgleich zur Grundausbildung stattfindet. Dann kannst du direkt nach der Bundeswehr zu einer Berufsfeuerwehr gehen.

Antwort
von nooppower15, 22

Also ich bin nicht sicher ob ich deine frage richtig verstanden habe, dennoch versuche ich sie mal zu beantworten.

Nein der Freiwillige Wehrdienst zählt nicht als Ausbildung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten