Frage von sydney05, 104

Nach Friseurbesuch garnicht zufrieden mit der Haarfarbe,bitte um Hilfe?

Hallo,

ich hatte meine kurzen Haare jetzt sehr lange immer blondiert, mit der Zeit hatte ich es satt alle 4 Wochen mir die Haare neu zu färben und wollte wieder zurück zu meiner Ursprungsfarbe die Mittelaschblond ist und die sich immer im Sommer aufhellen. Jetzt war ich gestern bei meiner Friseurin und wollte es von Ihr machen lassen das 1. Mal, wenn ich das gewußt hätte was dabei raus kommt und wie versaut meiner Haare jetzt sind hätte ich es zu Hause besser machen können. Sie wurden erst vorpigmentiert mit einem Rot 1 teil rot und 2 teile Wasser und danach wurde gleich sofort auf die Pigmentierung die Ausgangsfarbe drauf gemacht was natürlich zu einem Rot fürte und nicht zu einem Mittelblond, da hab ich schon die Krise bekommen, ausgewaschen und es wurde wieder die Farbe entzogen, gewaschen gewöhnt und wieder farbe drauf: oben war es sehr komisch rotstichig mit sehr dunkel und unten das rasierte war mehr son Zimtton fast, da ssagte meine Friseurin das passt nicht also wurde wieder Farbe drauf gemisch aus Intensiv Tönung u. Langanhalt. Farbe, jetzt war das Ergebnis etwas besser aber immer noch unterschiedlich zu Oberkopf und an den Seiten u. Hinten und immer noch sehr rotstichig und sehr dunkel. Jetzt 1 Tag später hatte ich meine Haare inzwischen 2x gewaschen und geföhnt, die Farbpigmente wurden zwar minimal raus gewaschen aber das Ergebnis passt immer noch gar nicht und ich bin etwas stinkig darüber meine Frage jetzt an Euch ist: was kann ich da jetzt machen, soll ich zu Hause nochmal was drauf machen oder hat jemand vielleicht noch nen anderen Tip für mich wie ich es doch noch hin bekomme?

Ich bedanke mich schon mal für die Antworten die vielleicht kommen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JULES280489, 47

Ja Krass, sowas hab ich ja noch nie gehört... Mit rot vorpigmentieren, wenn das Ergebnis aschig werden soll?! Was für eine inkompetente Person!

Wenn du dich so gar nicht damit anfreunden kannst, färbe ruhig selbst nochmal oder geh woanders hin, deine Haare sind ja sehr kurz, da ist in einem Monat oder so sowieso alles vergessen.

Aber ich sag dir gleich, Rot kriegt man nur sehr schwer wieder raus.

Kommentar von sydney05 ,

Ich werde definitiv meine friseurin gleich informieren und mal sehen was die sagt, auf jedenfall werde ich heute noch was unternehmen.

Kommentar von JULES280489 ,

Zeig mal ein Bild wenn du fertig bist :)

Kommentar von sydney05 ,

Mag ich garnicht zeigen. .Ich werde mich selbst sprich meine Frage mit Bild beantworten, gucke bitte mal dann.

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 35

Wenn beim Friseur etwas schiefgelaufen ist, dann braucht man weder Fragen in irgendwelchen Internet-Foren stellen, noch einen "chemischen Haarschnitt" mit zusätzlichen Selbstversuchen riskieren, sondern reklamiert das umgehend und ohne noch zusätzlich Zeit verstreichen zu lassen.

Im jetzigen Zustand sollte dann auch erst einmal keine weitere chemische Behandlung stattfinden und wenn, dann solltest Du dazu auf jeden Fall eine(n) gute(n) Farbexperten(in) aufsuchen, der/die mit Olaplex arbeitet. Damit könnte es dann evtl. noch möglich sein, gleich etwas zu richten, ohne dass die Haare dann hinterher aussehen und sich anfühlen wie ein Schrubber oder "gummiartig".

Zwar bekämpft auch Olaplex Feuer nur wieder mit Bezin, aber das Haar fühlt sich durch das Zeug dann wenigstens nicht kaputt an.

Kommentar von sydney05 ,

Hatte gleich sofort sie kontaktiert..Es kam nur: ich hätte angeblich von Natur Rettich oder Pigmente im Haar....Das ich von Natur Blond bin zwar nur mittelschwere das hat seine ausgeblendet und nur ihren Müll geredet..egal jetzt,  die Dame kommt nicht mehr an meine Haare. 

Kommentar von Andreas Schubert ,

"Rettich" im Haar? Was soll das sein?

Und Pigmente hat jeder in den Haaren ... daraus besteht nunmal unsere Haarfarbe  .... aus Farbpigmenten.

Besteht der Salon nur aus einer einzigen Fachkraft?

Solltest Dir wohl wirklich einen Salon suchen, indem richtige Fachleute arbeiten.

Antwort
von Margita1881, 50
 soll ich zu Hause nochmal was drauf machen

würde ich nicht machen, Deine Haare wurden schon bereits überstrapaziert.

Ich würde die Frisörin aufsuchen und ihren Pfusch zeigen und fragen: Was nun?

Antwort
von Schildi14, 59

Geh zum Friseur und lass dir das Geld zurückgeben!

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 28

Wünsche Dir gutes Gelingen und auch rasche Einsicht dieser "Heldin", die derart am Zeil vorbei gearbeitet hat. ;-)  


Antwort
von Tarsia, 24

Mal so ne ganz blöde Frage - warum hast du es nicht einfach raus wachsen lassen?

Kommentar von sydney05 ,

Ja das weiß ich auch nicht. .Mein Fehler natürlich jetzt. 

Antwort
von sydney05, 37

Bild Haare 

Antwort
von sydney05, 18

Neu farbe..katatrophe.

Kommentar von JULES280489 ,

Ist doch definitiv besser als vorher :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten