Frage von Whitebrolle, 75

Nach Fressanfall weiter abnehmen?

Ich ernähre mich seit 2 Wochen gesund und gehe joggen. Hab auch ein paar Kilos abgenommen bisher, doch gestern Abend hab ich angefangen so viel in mich rein zustopfen. Sodass mir der Bauch fast platzte. Heute morgen hab ich dann 1,2 KG mehr auf die Waage gebracht. Was soll ich nun tun? Das braucht doch ewig ums wieder weg zu kriegen und außerdem sehe ich nun wieder etwas aufgeblasen mehr, da sich das Fett ansetzt.

Antwort
von SonjaDieKatze, 35

die fressanfälle kannst du vermeiden in dem du ab und zu mal sündigst, mach einen "fresstag" in der woche an dem du isst was dir schmeckt ^^ sonst natürlich an der gesunden ernährung und sport festhalten

Antwort
von Sportistmord123, 24

Das Gewicht das du zugelegt hast, kommt hauptsächlich vom Darm/Mageninhalt. Wenn der Spaß raus ist, ist der Rest den du zugelegt hast hauptsächlich Kohlenhydrate, die mit Wasser in deinem Körper gespeichert wurden. Wenn die Kohlenhydratspeicher durch ein Kaloriendefizit wieder geleert werden, ist alles wieder "vergessen".

Antwort
von Charlybrown2802, 40

wenn du noch nicht abgeführt hast, ist das gewicht von essen noch in deinem darm, also ab aufs Klo ;-)

Antwort
von backtolife, 42

die 1,2 kilo sind das essen von gestern un deinem darm...das ist bald wieder weg

Kommentar von Whitebrolle ,

Vielen lieben dank für die Antwort. mir ist ein Stein vom Herzen gefallen, als ich das gelesen hab :')

Kommentar von backtolife ,

kein problem :)

ich hatte früher auxh total panik dass ich nachdem essen gleich 2kg zunehm. aber allein 1liter ist schonmal nur wasser weil ich soviel trink

Antwort
von Krjhg, 26

Wie viel isst du denn während der Diät, dass du so einen Anfall bekommst?

Ich habe jetzt shcon 7 Kilo verloren und dabei Chinesisches Lieferessen gegessen, Schokolade und was mir sonst halt gefällt - nur in Maßen. :)

Antwort
von FlyingMilo, 12

nicht verzagen. du hast nicht in einer woche dein gesamtes gewicht zugenommen und wirst auch nicht nach 2 wochen diät wieder aussehen wie ein fitnessmodel.

einfach wieder da ansetzen wo du vor der fressattace aufgehört hast. versuche dich nicht runterzuhungern sondern sachen zu kochen die gesund sind aber kalorienarm und von denen man suoer viel essen kann. kaufe wenn möglich auch einfach nix ungesundes ein damit du, wenn du wieder heißhunger bekommst, einfach nix zu hause hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community