Nach Fremdgehen wieder klar kommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Woher hast Du denn diese Beweise / Screenshots? Ich denke mal nicht dass Du die selber angefertigt hast und Dein Ex oder sein Freundin wohl auch kaum... Es kann ja sein, dass Dein Ex fremd gegangen ist, aber wenn er es bestreitet, besteht ja auch die Möglichkeit dass er Recht hat... Ist Deine Quelle wirklich über jeden Zweifel erhaben?

Du scheinst sehr auf Dein Äußeres bedacht zu sein, und so stellt sich Dir natürlich auch nur die Frage wieso er mit einer weniger attraktiven Frau fremd gegangen sein könnte... Also erstens ist das keinesfalls, wie Du denkst, die Regel, dass "die andere" immer weniger attraktiv ist und zweitens ist es vielleicht genau das... Vielleicht bist Du ihm viel zu sehr auf Dein eigenes Äußeres fixiert. Aussehen ist nicht immer alles! Es gibt viele andere Eigenschaften, die einen Menschen attraktiv machen.

Wie man nach sowas wieder auf die Beine kommt? Nach vorne schauen und nicht in der Vergangenheit fest stecken. Unternimm was, geh raus, triff neue Leute und schon bald wirst Du jemand bemerken und es wird sich eine neue Beziehung entwickeln.

Trotzdem solltest Du vorher vielleicht noch einmal das Gespräch mit dem Ex suchen. Wie kann er angesichts angeblich eindeutiger Beweise alles abstreiten? Ich weiß nicht, aber irgendwas stimmt da vielleicht nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kochanie0000
11.04.2016, 09:15

Erst mal danke für deine Antwort. Also... Er hatte kein Facebook und ich habe ihn oft dabei erwischt, wie er sein Konto dort aktiviert hat nachts, als er gedacht hat ich schlafe. Ich habe halt bemerkt, dass immer eine bestimme Frau seine Fotos kommentiert und er ihre. Also hab ich sie ganz nett angeschrieben und nachgefragt woher die sich kennen usw. Ja, dann hat sie mir Chatverläufe zugesandt, wo sein Name und seine Nummer drauf stehen. Es war auch sein Schreibstil (Zeichensetzung, smilies, etc). Sie wusste wohl nicht, dass er eigentlich in einer Beziehung war. 

Ich habe ihn damit konfrontiert und gesagt, dass ich die Wahrheit nach 5 Jahren verdiene und er sich schämen sollte mich so zu hintergehen. Er reagiert jedoch nicht drauf. Die letzten 3 Wochen hat er mich täglich versucht anzurufen. Bin aber nicht rangegangen, weil ich mir das nicht geben wollte, diese ständigen dummen Lügen. Anscheinend sieht er es nicht ein wenigstens es jetzt zuzugeben, wo alles klar scheint und er sich eigentlich nicht rausreden kann. 

Und das mit dem Aussehen ja..das ist so eine Sache. Ich habe ihn manchmal wegen seinem Kleidungsstil kritisiert, da er einfach manchmal unpassend zum Anlass gekleidet war und ich mich daneben total dumm gefühlt habe. Ich habe immer extrem viel Zeit und Geld in mein Aussehen investiert und er hat es nicht mal geschafft sich ordentlich zu rasieren. Weißt du was ich meine?... Er hat es nicht wertgeschätzt einfach. Es kam nie ein "du siehst heute so gut aus" oder "in dem Kleid siehst du hammermässig aus". Das habe ich immer nur von anderen Männern gehört, aber nie von ihm. 

0

Gute Kleidung, gepflegtes Äußeres oder eine hübsche Figur sind nur die eine Seite der Medaille. Unabhängig von dieser Affäre, wäre es für mich tatsächlich zweitrangig. Wichtiger ist doch die Frage, wie harmoniert man zusammen. Wie ist das Verständnis füreinander. Wer eine Beziehung ausschließlich nach äußeren Merkmalen eingeht, wird irgendwann feststellen, dass ihm möglicherweise irgendetwas fehlt. Ich würde an deiner Stelle erst mal fragen, ob in eurer Beziehung möglicherweise andere Probleme bestanden, bevor du nach Äußerlichkeiten fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich woher diese Screenshots kommen? Auch wenn es so sein sollte, ihr seid getrennt, die Beziehung ist beendet. Fraglich was es da jetzt noch für Diskussionen gibt. Es ist uninteressant ob er es abstreitet oder nicht, ob du eine Entschuldigung einforderst oder nicht. Ihr beide geht getrennte Wege. Was attraktiv und weniger attraktiv ist liegt wie üblich im Auge des Betrachters. Den Maßstäben deines Ex scheint sie entsprochen zu haben. Eine hübsche Hülle, eine gute Ausbildung und gute Kleidung macht noch lange keinen Menschen aus. Eine allgemeingültige Formel für das verarbeiten von Trennungen gibt es auch nicht. Du wirst deinen eigenen Weg finden müssen damit umzugehen.


Das Ding ist, das war ja als wir noch zusammen waren. Würdest du an meiner Stelle nicht gerne wissen, wie oft und wie lange er dich beschissen hat und wieso?


Ich würde es nicht wissen wollen, es macht die Sache weder besser noch schlechter als ohnhin schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kochanie0000
11.04.2016, 09:21

Hey danke für deine Antwort. Also die Screenshots hat mir die Dame geschickt, mit der er anscheinend eine Beziehung oder Affäre oder wie man es auch nennen mag hatte. Ich habe auf Facebook halt bemerkt, dass er oft unter ihren Fotos kommentiert hat und sie unter seinen. Also habe ich ihr ganz nett geschrieben und gefragt woher die beiden sich kennen und was sie miteinander zu tun haben/hatten. Naja und so kam alles ans Licht. Sie hat mir Chatverläufe gesendet, auf denen sein Name sowie seine Nummer zu sehen sind. Der Schreibstil war der selbe (Smilies, Zeichensetzung usw). 

Klar sind wir getrennt, aber das ist passiert während wir ein Paar waren und ich will einfach eine Entschuldigung von ihm. Das ist er mir schuldig. Nachdem ich ihn damit konfrontiert habe, hat er es natürlich abgestritten aber das hat er nicht zum ersten Mal gemacht. Es ist schon oft vorgekommen, dass er mir trotzt schwarz auf weiß Beweise ins Gesicht gelogen hat ohne mit der Wimper zu zucken. 

0

Warum regst du dich darüber überhaupt auf? Er ist dein Ex, das ist vorbei. Mit dem würde ich deshalb nicht mehr herum diskutieren. Sei froh, dass du den los bist und fertig.

Ob du schöner bist oder die Andere ist auch völlig unerheblich. Was du oben beschreibst sind nur Äußerlichkeiten und auf die kommt es nicht ausschließlich an. Irgendwas wird sie, für ihn, schon haben was sie attraktiv für ihn macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worüber regst Du dich denn auf?Er ist Dein Ex und kann machen was er will. Er ist Dir doch keine Rechenschaft schuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kochanie0000
11.04.2016, 09:05

Das Ding ist, das war ja als wir noch zusammen waren. Würdest du an meiner Stelle nicht gerne wissen, wie oft und wie lange er dich beschissen hat und wieso?

0