Nach Frankreich mit seit 2 Monate altem Ausweis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probleme bei Kontrollen zu bekommen sind sehr groß. Der Ausweis ist nunmal abgelaufen. Lass dir einfach für 10 EUR einen vorläufigen Ausweis in deiner Gemeinde ausstellen, wenn du angibst, das der neue nicht rechtzeitig fertig sein wird. Den vorläufigen Ausweis bekommst du sofort ausgehändigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch zu meinen Fernfahrerzeiten (schon lange her) war es problemlos möglich, vom (damals BGS- heute Bundespolizei) einen "vorübergehenden"PA zu bekommen: Die einzige Grenze, an der von mir IMMER das Vorzeigen von PA oder Reisepass gefordert wurde, war die dänische und es ist mir tatsächlich auch nur EINMal passiert, dass ich kein gültiges Dokument bei mir hatte. Ich weiß nicht mehr, ob ich für diesen "Behelfsausweis" Gebühren zahlen mußte, könnte es mir aber gut vorstellen: Welche deutsche Behörde arbeitet schon kostenlos? Zur Identifikation reichte den Beamten mein Führerschein (damals ein grauer "Lappen") aus.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Reise ins Ausland muss die Gültigkeit mindestens 3 Monate betragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß dir einen vorläufigen Perso machen, den bekommst du sofort. Irgendwohin zu fahren, ohne sich ausweisen zu können, ist nicht sehr klug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung