Nach Film gucken , Realität/Wahrnehmung schlechter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja besonders bei gruseligen Filmen, das kenne ich. Da schaust du, wie im Film jemand in ne Wohnung einbricht und dann bildet man sich z.B ein, dass jemand fremdes an deiner Tür steht, haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josuepatricio98
28.03.2016, 21:53

Nicht genau das :) ... es ist eher dass ich irgendeinen Film sehe und das ich dannach kaum noch die Realität wahrnehme (ich weiß hört sich komisch an :/ ) ist iwie auch komisch zu erklären :/

0
Kommentar von LucyxHeartfilia
28.03.2016, 21:55

Ja dann hat man das Gefühl das alles was um einen herum passiert nicht echt/real ist..

0

Ich hatte das vor ein paar jahren auch mal. Echt komisches Gefühl..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich auch oft aber nach ner halben std gehts wieder ... :/ weiss leider auch nicht woran das liegt aber wenn du dir sorgen machst kannst du ja einen artzt oder Psychologen fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?