Frage von Kaesekruemel, 36

Nach fehlgeschlagenem USB-Transfer speicher belegt. wie geb ich ihn frei?

Hallo. ich habe versucht, meinem Android-gerät über USB von Win7 eine große (4,2gb) Datei zu schicken. Leider ist die Übertragung fehlgeschlagen (weil das Gerät laut PC nicht reagiert habe). Die 4,2GB sind jedoch weiterhin belegt, Ich finde aber weder mit dem Windows-explorer noch mit dem ES-Dateimanager eine Dateileiche. Was kann ich tun?

Antwort
von Nightythehawk, 25

Den USB Speicher formatieren (insofern keine anderen Daten drauf sind).

Was für ein Android-Gerät? Meinst du ein Smartphone?

Kommentar von Kaesekruemel ,

Eine NVidia Shield, 12gb interner Speicher randvoll (abgesehen von den 4gb). leider auch viele apps, die ich dann neu installieren müsste. Da es der interne Speicher ist... würde eine Formatierung nicht auch das OS löschen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community