Frage von unbekannt56, 10

Nach Fachabitur auf eine Kunsthochschule?

Kann ich nach meinem Fachabitur ( Sozial - und Gesundheitswesen ) auf einer Kunsthochschule studieren ? Ich weiß dass es was mit der Fachrichtung zu tun haben muss aber ein Freund meinte dass das anscheinend gehen würde . Auch sein Lehrer meinte das zu ihm ,. Meine Lehrer waren sich in der Sache nicht so sicher, denn für eine Kunsthochschule braucht man eigentlich nur die FHR und eine Mappe mit mindestens 20-30 Zeichnungen..

  • Danke schon mal im Voraus!
Antwort
von piepsmausi26, 6

Das kannst du auf der Internetseite der schule nachlesen. Die Mappe kannst du ja machen egal welchen Abschluss du hast.
Mit fachabitur kannst du aber mittlerweile fast alles machen sogar Medizin über ein paar Umwege.

Kommentar von unbekannt56 ,

Danke!!

Antwort
von ThenextMeruem, 9

Du kannst auf jeder Fachhochschule studieren, muss nichts mit deiner Fachrichtung zu tun haben

Kommentar von unbekannt56 ,

Waaas? Das wusste ich nicht... o.O danke ! o.o

Kommentar von ThenextMeruem ,

Es muss halt einfach eine Fachhochschule sein, keine Universität

Antwort
von Halloweenmonster, 4

Machst du Fachabitur oder Fachhochschulreife?

Kommentar von unbekannt56 ,

Ist das nicht ein und das selbe ?

Kommentar von Halloweenmonster ,

Nein. Mit der Fachhochschulreife kannst du an jeder Fachhochschule studieren was immer du möchtest. Mit der Fachgebundenen Hochschulreife kannst du nur Fachspezifisch studieren.

Kommentar von unbekannt56 ,

Dann mache ich mein Fachabitur .. vielen dank ! 

Kommentar von Halloweenmonster ,

Dann wird das mit der Kunsthochschule schwierig ^^ Ich denke die Information hat man die gegeben, weil man es auch nicht besser wusste. Tun viele nicht. Ich auch nicht, bevor es uns vom Beratungslehrer erklärt wurde :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten