Nach essen heiß?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Blutzuckerspiegel und Blutdruck steigen beim Verdauen!

Diese Symptome kenne ich auch; das mit den brennenden Augen kommt aber bei mir meist nur während der Heizperiode im Herbst/Winter vor, wenn ich zu warmer Umgebung gegessen wird. Oder aber in der Küche wo das Kochfeld noch zusätzliche Restwärme abgibt und die Essensdünste noch in der Luft sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das auch. Wenn ich eine ordentliche Mahlzeit zu mir nehme, wird mir schnell warm. Danach bin ich total müde. Ich nehme an, daß hat damit zu tun, daß der Körper auf Hochtouren läuft, um das zugeführte Essen zu verarbeiten. Offenbar wird bei einigen Menschen (so wie bei mir) auch sämtliche Energie abgezogen, um am Verdauungsprozess teilzunehmen und man kann nach dem Essen nichts tun außer ruhen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larahnr
28.11.2015, 21:29

Ahh also kann es wirklich etwas damit zu tun haben dass ich zum Beispiel echt viel essen kann ohne zu zunehmen, bzw einen überschnellen Stoffwechsel habe?

0
Kommentar von larahnr
28.11.2015, 22:44

Ja sowas ist mir bekannt

0

Kommt das bei jedem Nahrungsmittel vor? Vielleicht reagierst du auf etwas allergisch. Den eine Allergie würde diese Wärme die du bekommst erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larahnr
28.11.2015, 21:26

So weit ich weiß habe ich gegen wirklich nichts eine Allergie. Ich hätte wie gesagt so die Idee gehabt damit meinen über schnellen Stoffwechsel zu erklären, aber das ist vermutlich Quatsch :D

0

War es vielleicht zu scharf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larahnr
28.11.2015, 21:22

Nein gar nicht. Ich esse nur sehr selten scharf

0