Frage von selectionfan, 40

Nach England?

Also ich möchte gerne eine machen, da mein Englisch SEHR schlecht ist :( . Ich würde gerne so ungefähr 2 Wochen wegfahren und es sollte nicht zu teuer sein (max. 1000 €). Könntet ihr mir irgendwas empfehlen ? Danke im voraus :)

Antwort
von Becci395, 9

Hallo :)
Ich habe letzten Sommer eine Sprachreise nach London gemacht, die eine Woche gedauert hat.

Ich war bei Bloomsbury International Language School und dort wird vormittags und bei Bedarf auch Nachmittags in Kleingruppen Englisch Unterricht gemacht.

Ich hatte nur den Vormittagsunterricht und Nachmittags Zeit mich in London umzusehen.

Das tolle ist, dass man mit Schülern aus anderen Ländern zusammen kommt und somit wirklich kein Deutsch redet wenn man das nicht möchte. So ist der Lerneffekt viel größer.

Die Kosten weiß ich nicht mehr genau,  aber ich habe für die Woche ca. 800€ inklusive Flug gezahlt und war in einem Einzelzimmer in einer Studentenwohnung untergebracht. Es gibt aber auch günstigere Wohnungen, und den Flug muss man ja nur einmal zahlen, es kann also sein, dass die 1000€ für zwei Wochen ausreichen.

Am Ende bekommt man noch ein Zertifikat über den Kurs den man belegt hat.

Ich kann es wirklich nur empfehlen, da man dort super schnell Freunde findet und einen großen Lernerfolg erzielt :)

Viel Spaß und viel Erfolg :)

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 16

Hallo,

für die Verbesserung deiner Englischkenntnisse wäre eine Sprachreise mit Unterricht und eine Unterbringung in einer englischsprachigen Gastfamilie wichtig - allein bzw. ohne muttersprachliche Begleitung, denn ihr würdet untereinander eh nur in der Muttersprache miteinander sprechen.

Außerdem schickt gerne die/der Schwächere/n, die/den Bessere/n vor.

Bei Unterricht am Vormittag bleibt am Nachmittag noch genug Zeit für die Kultur, Sightseeing und Shopping.

Was Organisationen angeht, so werden sich immer genug Meinungen für oder gegen die eine oder die andere Organisation finden.

So hat ef den Ruf, eine Party-Organisation zu sein, bei der
man zwar Spaß haben kann, die aber für die Verbesserung der
Englischkenntnisse nicht viel bringt.

Internationale Schüler und muttersprachliche Lehrer/innen, sehr guten
Unterricht und Gastfamilien dagegen findest du bei Kaplan
International. Das ist zwar nicht gerade preiswert, aber gut und
unbedingt empfehlenswert. (kaplaninternational.com/de/kurse/weltweit.aspx)

Vergleiche die Angebote verschiedener Organisationen und achte dabei besonders auf

•die Anzahl der Schüler pro Klasse (kleinere Klassen sind besser)

•die Qualifikation der Lehrer (möglichst Muttersprachler)

•die Anzahl und Länge der Unterrichtsstunden und darauf, was im
Endpreis alles enthalten ist. Kostenpflichtige Extras machen die Reise
oft unnötig teuer.

Unter folgendem Link findest du einen (Preis) Vergleich für Sprachreisen: sprachreisenvergleich.de/Schueler-Sprachreisen-England.php

:-) AstridDerPu

Antwort
von Dahika, 11

Es gibt sicherlich Sprachreisen, aber wenn dein Englisch SEHR schlecht ist, solltest du dir keine Verbesserung versprechen. Nicht in 14 Tagen. Allerdings kann so eine Reise geeignet sein, deine Motivation, die Sprache anständig zu lernen, zu verbessern.

Antwort
von TomahawkDonVito, 26

Ich bezweifle um ehrlich zu sein, dass du in 2 Wochen deine Englischkenntnisse verbessern kannst. Solche Reisen kosten in den seltensten Fällen mehr als 1000€, ich würde mal googlen. ^^

Antwort
von Music10, 17

Jürgen Matthes Schülersprachreisen, ich weiß gerade aber nicht wie teuer das ist.

Antwort
von selectionfan, 20

Ich meine Sprachreise nach England.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten