Frage von sexgod, 47

Nach einiger Zeit schmerzen beim sex?

Also ich habe vor ungefähr zwei Monaten einen vaginal Pilz gehabt der behandelt wurde seit dem habe ich aber immer nach einiger Zeit so ein brennen beim und nach dem Sex( nehme die Pille und benutze kein Kondom)  ich habe erst nächsten Monat wieder einen Termin beim Frauenarzt und weiß nicht ob ich ihn schon vorzeitig aufsuchen sollte

Antwort
von SeBrTi, 27

Wurde dein Partner mit behandelt? Weil es kann sein das du dich wieder infiziert hast da ihr eig nur ping-pong mit dem Pilz spielt

Kommentar von sexgod ,

Nein wurde er nicht aber ich hab,dass schon länger & auch keine Anzeichen auf einen Pilz nur halt dieses brennen außerdem habe ich einen neuen Geschlechtspartner bei dem ich auch das brennen habe

Kommentar von SeBrTi ,

Manchmal hat man nicht alle Symptome eines Pilzes, und es kann sein das du dich wieder angesteckt hast und deinen neuen Partner angesteckt hast. Brennen ist, soweit ich mich erinnern kann, auch einer der Symptome eines Pilzes oder? Hab das ewig nicht mehr gehabt....

Und das du es länger hast ist ja wohl ein Anzeichen das ihr nur Ping Pong spielt. Also du hast es, steckst ihn an, er hat es, du behandelst es, es ist kurz weg und sobald ihr wieder Sex habt, hast du es wieder. Oft wenn man eine Infektion hat die schmerzt, kann es sein das man die nicht mehr so stark spürt, wenn man die schon länger hat. 

Am besten du gehst wieder zum Frauenarzt, vl. Zu einem anderen und erklärst ihm deine Situation. Der Arzt soll ein Abstrich machen.
Wenn du einen Pilz hast dann behandeln, dein Partner behandeln, ausheilen lassen (am besten länger ausheilen lassen 2-3 Wochen) 

Sonst könnte es auch sein das du eine andere geschlechtskrankheit hast, da du ja nicht mit Kondomen verhütest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community