Frage von Veronika143, 62

Nach einer Woche mit Zahnspange noch nicht richtig Sprechen können?

Hallo,meine Tochter (7 Jahre Alt,wird im Dezember 8) trägt seid einer Woche eine Lose Zahnspange für Oben und Unten.Sie muss sie so oft es geht tragen,auch in der Schule,was eigentlich kein Problem ist,schließlich haben auch andere Kinder in ihrer Klasse Zahnspangen.Was allerdings ein Problem ist,ist die Tatsache,das ihre Sprache durch die Spange sehr beeinflusst ist,das heisst,das sie insbesondere Wörter mit S und Z sehr Schlecht aussprechen kann und doll nuschelt.Dazu hat sie viel Speichel im Mund,was zur Folge hat,das sie viel Spuckt beim Sprechen.Der Kieferorthopäde meinte,das das das völlig normal sei,das die Sprache durch die Spange beeinflusst ist,trotzdem wollte ich aufgrund der Tatsache das sie ihre Spange 24 Stunden Tragen muss,fragen,ob man ausser viel üben noch etwas anderes machen kann,das das Sprechen mit der Spange erleichtert. Danke und Viele Grüße,Veronika P.S Falls es wichtig ist,die beiden Spangen sind mit einem Weissen Gummiband auf jeder Seite verbunden,also ist es im prinzip ein Teil.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Carollchen, 62

Also , jedem wird gesagt:" jaa trage deine Spange 24h und so oft es geht". Aber mal ehrlich, wer hat das je schon gemacht? Abgesehen davon ist es irgendwie normal, dass KInder in dem Alter mit den Zahnspangenboxen um den Hals rumrennen und nuscheln. Gehört zur Kindheit dazu ^^ Solange sie kein riesen Problem damit hat, ist doch alles gut ;) Ansonsten raus machen in der Schule und nur daheim und nachts tragen. Glaub mir, das reicht. Aber die meisten sind doch stolz auf ihre Zahnspange in dem Alter :))

Kommentar von Veronika143 ,

Naja,sie findet es grundsätzlich auch nicht schlimm,einige ihrer Freunde tragen auch Zahnspangen,ich finde nur das undeutliche Sprechen etwas nervig,das mein Mann und Ich immer 2 oder 3 Mal das Wort nachfragen müssen weil sie ihre Spange drinhat.Sie trägt sie übrigens auch so gut wie immer,also muss ich sie nicht daran erinnern,ich denke nur,vielleicht ist es ja für sie besser,wenn sie wüsste,das sie damit Fehlerfrei Sprechen kann.

Viele Grüße :)


Kommentar von Carollchen ,

Ja, bloß wird sie da nicht drum herum kommen. Bei den lockeren Spangen ist das nun mal so. Aber das nuscheln sollte sich schon verbessern mit der Zeit. Muss sich halt erst daran gewöhnen ;)

Kommentar von Veronika143 ,

Ok :)

Sie muss sie übrigens voraussichtlich 1,5-2 Jahre Tragen also hat sie noch Zeit zu üben :)

Antwort
von Belleg, 54

Ich finde es im allgemeinen Recht unnötig einer 8-Jährigen eine spange zh geben. ich meine sie hat ja noch nicht mal alle milchzähne raus und wenn die grade sind, fallen die locker 2 wochen später raus oder so. Dann ist die arbeit und das geld umsonst gewesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community