Frage von Nanunana19, 29

Nach einer Sexbeziehung doch was ernstes?

Hallo, ich habe seit fast 1 Jahr etwas mit einem jungen Mann (25). Er ist Vater von einem 10 Monate alten Sohn. Die Mutter seines Sohnes ist die Ex Freundin und gleichzeitig auch seine alte Sexbeziehung. Nun ist es so, dass wir uns ineinander verliebt haben und wirklich aneinander kleben. Wir sehen uns aufgrund der Arbeit nicht sehr oft aber das ist schon okay. Für Ihn ist es das erste Mal nach 12 Jahren das er sich wieder einmal so richtig verliebt hat. Er spricht (selten) über unsere Zukunft und wie gerne er alles in seinem Leben mit mir teilen würden. Auch gemeinsame Kinder kann er sich vorstellen. Im großen und ganzen ist alles schön. Leider findet seine Ex/Sexbeziehung Ihn noch toll und die beiden sind sich harmonisch.

Bin ich vielleicht naiv und merke nicht das ich einfach nur eine Ablenkung für Ihn bin?

Antwort
von Zumverzweifeln, 18

Also er ist 25 und seit 12 Monaten hat er eine Beziehung mit dir seit 10 Monaten ist er Vater - und mit der Mutter seines Sohnes versteht er sich gut.

Und dir erzählt er etwas von Zukunft und Kindern?

Ich fürchte, da bist du naiv und ich denke, der Junge ist unreif!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten