Frage von Mytsh, 641

Nach einer Abfuhr meldet sie sich wieder?

Tach,

Vor paar Wochen 4-5 hab ich einen einen eindeutigen Korb von einer Frau bekommen. Ich habe sie danach nur noch 1 mal angeschrieben und gemerkt das sie eher genervt ist . Darauf hin habe ich mich von ihr Distanziert.

Dann 2 Wochen später hat sie mich angeschrieben und sich für das was Vorgefallen ist(Für die Abfuhr) entschuldigt was mich sehr verwundert hat. Wir haben dann noch ein bisschen mit einander geschrieben wie es bei uns gelaufen ist.

Sie hat mich dann 5-6 Tage aufeinander angeschrieben wir haben halt so gut wie den ganzen Tag Nachrichten geschickt. Dann war 1 Tag Funkstille woraufhin ich sie angeschrieben hab.(Wahrscheinlich von ihr so geplant) Dann haben wir uns ganze Zeit abwechselnd angeschrieben.

Ich habe sie dann mal in der Bahn gesehen da ich mit einem Freund unterwegs war den sie auch kannte kam sie halt zu uns und wir haben uns die ganze Fahrzeit unterhalten. Sie ist dann halt ausgestiegen.

Ein paar Tage später trafen wir uns wieder in der Bahn diesmal halt alleine. Wir habe uns halt nebeneinander hingesetzt und uns unterhalten. Ich hab mich unwohl gefühlt gegen über ihr. Ab und zu habe ich auf mein Handy geschaut und mit einer anderen Frau geschrieben. Sie hat halt auf mein Handy geguckt uns es ist ihr aufgefallen. Worauf hin sie gefragt hat ob es meine Freundin sei. Ich habe dann ein genervtes "Nein" raus gebracht. Da es mich sehr gestört hat das sie einmal gefragt hat und einmal das sie auf mein Handy geschaut hat. Dann musste sie aussteigen.

Ich bin jetzt von ihren Aktionen etwas verwirrt. Vielleicht Interpretierer ich etwas zu viel hinein ich bin mir nicht sicher .

Deshalb frage ich hier mal anstatt mir den Kopf zu zerbrechen und dann einen Fehler zu machen den ich bereue. Ich bedanke mich im Voraus.

Expertenantwort
von Spiesser05, Community-Experte für Liebe, 522

Hallo Mytsh,

Du hast dich in das Mädchen verliebt. Sie hat gesagt, dass sie nichts von dir möchte, dies ist erst einmal Fakt und auch nicht zu ändern. Durch ihre Aktionen, kannst du dir durchaus etwas falsches drauf einbilden. Das ist natürlich nicht richtig so, mach dir da keine großen Hoffnungen, dass es doch noch etwas wird.

Vielleicht möchte sie dich als Freund aber behalten ist noch nicht bereit für eine Beziehung. Das ist möglich, mach dir nicht soviel draus. Dass sie genervt war an den Tag ist will ich behaupten völlig normal. Das Problem hatte ich auch, als ich einen Korb bekam und verliebt war. Das Mädchen hat mir eine gemeine Antwort geschrieben und hat mich dann aber auch gleich blockiert. Das ist schon 1 Jahr her, seitdem hab ich sie nie mehr gesehen.

Die Distanzierung war genau richtig bei dir um zu verstehen. Bis jetzt versteht ihr euch aber gut oder? Lasst es einfach mal so wie es ist, mach dir keine Hoffnungen. Vielleicht wird es noch was, vielleicht bleibt ihr Freunde, das ist manchmal echt besser, als eine Beziehung einzugehen.

Noch ein Tipp möchte ich dir auf dem Weg geben, wenn es Recht ist. Bezüglich, dieses Neins. Wenn du etwas nicht freundlich sagen kannst, dann sage es besser gar nicht, das ist für alle schöner.

Zerbrech dir nicht den Kopf, du weißt aber sie will jetzt noch nichts von dir. Mach dir keine Hoffnungen, sollte es nicht gehen, distanziere dich von ihr, ohne groß etwas zu sagen. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße Spiesser05

Antwort
von carolineeel, 476

Also ich wäre ehrlich gesagt auch was sauer an ihrer stelle^^. Ihr seid zwar nicht zusammen aber trotzdem in ihrem Beisein mit einer anderen zu schreiben ist verletzend. Sie hat dir vielleicht auch nur einen Korb anfangs gegeben um sich interessanter zu machen. Denkweise bei Frauen und Männer ist eben was unterschiedlich. Aber jetzt liegt es an dir ob du ihr schreibst oder nicht. Wäre was ungewöhnlich wenn sie sich zuerst meldet

Antwort
von Mytsh, 411

*Edit 

Um die Abfuhr zu verdeutlichen.

Wir sind iwie in zum Thema gekommen was ich bzw sie will.

Ich habe halt geschrieben das ich sie zwar mag aber auch noch sicher sei in welche Richtung ich es gerne haben möchte Freundschaftlich oder Beziehung.

Sie hat darauf hin geantwortet "Tut mir leid ich will lieber mit dir befreundet sein"

Kommentar von carolineeel ,

achso ich verstehe. na dann ist sie es ja selber schuld. oder sie hat sich nicht getraut dir zu sagen dass sie mehr will. naja dann hast du dich allerdings nicht falsch verhalten

Kommentar von Spiesser05 ,

Das war genau richtig :)

Kommentar von Mytsh ,

Ich habe heute mit ihr geschrieben und sie hat die Abfuhr erwähnt und meinte das sie die Abfuhr nicht ernst gemeint hat und das sie durch mich unter Druck stand und daher einfach "Nein" gesagt hat.

Also würde ich jetzt mal schätzen das sie sich wirklich nicht getraut hat mir zu sagen das sie mehr will das sie auch eher eine schüchterne ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten